Kategorien:

Die 10 besten Kochkurse in Hamburg

Kochkurse Hamburg
Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Sie möchten einen Kochkurs besuchen und kommen aus Hamburg? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden Ihnen die zehn besten Kochkurse in Hamburg vorgestellt. Sie werden bestimmt ein passendes Angebot finden.

Kochen at Home in Hamburg

Das Ticket für diesen Kochkurs kostet 150 Euro. Es findet bei Ihnen zu Hause statt. Sie werden von einem Starkoch besucht. Genauer gesagt handelt es sich um Ronny Krüger. Dieser Koch hat schon für die Eintracht Frankfurt und sogar für die Königin von Holland aufgekocht. Dieser Koch steht bei diesem Kochkurs in Ihrer Küche und wird mit Ihnen unter Anleitung ein perfektes Menü zubereiten. Im Preis sind keine Getränke enthalten, dafür jedoch alle Lebensmittel sowie der Koch für die Dauer des Kochkurses. Der Kochkurs dauert vier Stunden.

 

Grillkurs in Hamburg

Der Grillkurs dauert fünf Stunden. Die Teilnahme kostet 89,90 Euro. Im Preis ist ein Willkommens-Aperitif mit Gruß aus der Grillküche enthalten. Außerdem ist die gesunde Zubereitung von den Speisen auf dem Grill sowie die Erklärung von den unterschiedlichen Grillmethoden im Preis inkludiert. Sie können sich auf stressfreies Grillen einstellen. Der Profi wird Ihnen Tipps und Tricks vermitteln und mit Ihnen zusammen ein mehrgängiges Menü mit mindestens vier Gängen zubereiten. Zum Schluss werden Sie das Menü gemeinsam verspeisen. Die Kursunterlagen können Sie selbstverständlich mitnehmen. Pro Kurs werden zehn bis 20 Personen teilnehmen.

 

Sushi-Kochkurs in Hamburg

Der Sushi-Kochkurs dauert drei Stunden und kostet 89,90 Euro. Zu Beginn erfolgt ein Proseccoempfang. Im Preis ist die Herstellung von unterschiedlichen Sushi-Sorten enthalten. Ihnen werden die Kniffe und Besonderheiten vom Reiskochen nähergebracht und Sie werden in die Zutaten eingewiesen werden. Zum Schluss werden Sie das Sushi zusammen verkosten. Selbstverständlich gibt es auch Softdrinks, grünen Tee oder Wein dazu. Es ist wichtig, dass keine ansteckenden Krankheiten oder Allergien vorliegen dürfen. Pro Kurs nehmen ungefähr acht bis zehn Personen teil.

 

Tapas- und Antipasti-Kochkurs in Hamburg

Für den Kochkurs müssen 99,90 Euro entrichtet werden. Die Dauer beträgt vier Stunden. In den Leistungen ist die Zubereitung von sechs Tapas mit einem Nachtisch inkludiert. Die Tapas werden selbstverständlich mit originalen spanischen Zutaten zubereitet. Das Ganze erfolgt unter einer professionellen Anleitung. Abschließend findet ein gemeinsames Tapas Dinner statt. In den Leistungen sind auch Kaffee, Mineralwasser und spanischer Weiß- und Rotwein inklusive. Die Rezepte können Sie anschließend selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Kleidung, also eine Schürze, wird gestellt. Es handelt sich um einen Kurs, der für jede Person einzeln ausgerichtet wird.

 

Der außergewöhnliche Kochkurs in Hamburg

Für den Kochkurs müssen ungefähr 3,5 bis vier Stunden an Zeit und 94,90 Euro an Kosten eingeplant werden. In den Leistungen sind das gemeinsame Kochen von einem vier Gänge Menü inkludiert. Ein Profi wird natürlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Des Weiteren sind auch die Getränke wie Kaffee, passende Weine und Softdrinks inkludiert. Zum Schluss wird das Gekochte gemeinsam verspeist. Sie können sich selbstverständlich eine Schürze ausleihen. Es ist wichtig, dass die Teilnehmer keine offenen Wunden oder ansteckenden Krankheiten haben dürfen. Pro Kurs nehmen acht bis 14 Personen teil.

 

Der Fleisch-Kochkurs in Hamburg

Der Fleisch-Kochkurs kostet 109,90 Euro und dauert ungefähr 4,5 Stunden. In den Leistungen ist die Warenkunde sowie die Zubereitung und die Verarbeitung von dem Fleisch inkludiert. Abschließend werden die gekochten Lebensmittel gemeinsam verkostet. Zusätzlich gibt es Biere, Hausweine und Softdrinks. Die Getränke sind ebenso im Preis inkludiert. Pro Kurs nehmen acht bis 14 Personen teil. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich eine Schürze auszuleihen.

 

Das Gewürzseminar in Hamburg

Für das Gewürzseminar müssen 79,90 Euro aufgebracht werden. Das Seminar dauert 3,5 bis vier Stunden. In den Leistungen ist das komplette Gewürzseminar enthalten. Es wird unter einer professionellen Anleitung ausgeführt. Außerdem wird gemeinsam eine eigene Gewürzmischung hergestellt. Das Abendessen wird gemeinsam genossen, wobei die Teilnehmer es selbst würzen dürfen. Jeder Teilnehmer kann von kostenlosen Softdrinks, Wasser, Kaffee und Weinen profitieren. Zum Schluss erhalten alle Teilnehmenden ein Handout. Dieses enthält alle Inhalte des Seminars und die Betroffenen können es sich mit nach Hause nehmen. Das Gewürzseminar findet das ganze Jahr über statt. Es kann immer an den Wochentagen Montag bis Donnerstag besucht werden.

 

Der vegetarische Kochkurs in Hamburg

Der Kochkurs dauert vier Stunden und findet in Hamburg statt. Jeder, der teilnehmen möchte, muss 89,90 Euro entrichten. In dem Preis sind viele Leistungen inkludiert. Unter fachmännischer Anleitung wird gemeinsam ein vegetarisches Menü mit vier Gängen zubereitet. Am Anfang erhalten die Teilnehmer ein Begrüßungsgetränk. Der Profi steht den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. Im Preis sind außerdem alle Utensilien und Kochzutaten enthalten. Zusätzlich bekommen die Kursteilnehmer Softdrinks, Kaffee und passende Weine serviert. Zum Schluss wird das Gekochte gemeinsam verspeist. Jeder Teilnehmer erhält eine Rezeptmappe, so kann er das Menü zu Hause ohne Probleme nachkochen. Jeder, der möchte, kann sich kostenlos eine Kochschürze ausleihen. Da pro Kurs acht bis 14 Personen vor Ort sein werden, ist es wichtig, dass die Teilnehmer keine ansteckenden Krankheiten, offenen Wunden oder Allergien haben. Leider ist es nicht möglich, bei dem Kurs zu zuschauen. Der Kurs findet das ganze Jahr über von Montag bis Donnerstag statt.

 

Der asiatische Kochkurs in Hamburg

Für den asiatischen Kochkurs müssen pro Person 79,90 Euro investiert werden. Der Kurs weist eine Dauer von vier Stunden auf. Am Anfang wird ein Begrüßungsgetränk ausgeschenkt. Danach beginnt das gemeinsame Kochen von einem vietnamesischen Gericht. Es handelt sich um ein Menü mit drei oder vier Gängen, welches unter einer professionellen Anleitung gekocht wird. Die Kochleiterin wird den Teilnehmenden mit Tipps und Tricks zur Seite stehen. Anschließend wird das gekochte Menü gemeinsam verkostet. Als Getränk wird Wasser zur Verfügung gestellt. Die Betroffenen erhalten außerdem eine Kochschürze ausgeliehen. Pro Kurs können maximal acht Personen teilnehmen.

 

Der italienische Kochkurs in Hamburg

Der Kochkurs dauert vier Stunden und kostet 94,90 Euro. In dem Preis ist ein Begrüßungsgetränk inkludiert sowie die Zubereitung von einem Menü mit vier Gängen unter einer fachkundigen Anleitung. Außerdem sind Kaffee, passende Weine und Softdrinks enthalten. Die Utensilien und die Kochzutaten werden gestellt. Anschließend werden alle gemeinsam das Gekochte verspeisen. Die Rezepte werden ausgehändigt, um sie zu Hause noch einmal ohne Probleme kochen zu können. Pro Kurs nehmen acht bis 14 Personen teil. Die Teilnehmer bekommen eine Kochschürze, die sie ausleihen können. Der Kurs findet an den Wochentagen von Montag bis Donnerstag statt.

 

Fazit

Zusammenfassend kann somit geschlussfolgert werden, dass es eine große Auswahl an Kochkursen in Hamburg gibt. Aufgrund dessen findet bestimmt jeder ein passendes Angebot für sich selbst.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2020 . All Rights Reserved.