Die besten Segway-Touren in Dortmund

Die besten Segway-Touren in Dortmund

Segway Touren Dortmund
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Sie leben in Dortmund oder machen einen Urlaub dort und möchten eine Segway-Tour unternehmen? Das ist natürlich kein Problem! Dieser Artikel wird Ihnen dabei behilflich sein, die besten Segway-Touren zu finden.

Die Segway City Tour Dortmund

Das Ticket kostet 64,90 Euro pro Person. In diesem Preis sind eine Einweisung sowie ein Fahrsicherheitstraining inkludiert. Die Segway-Tour wird von einem Guide geführt, der ortskundig ist. Es handelt sich um eine grüne Tour, welche durch die Dortmunder Naturschutzgebiete, Gärten und Parks führt. Den Kunden werden ein Segway, ein Helm, eine Warnweste, ein Regencape und ein Audioempfänger zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein und eine Mindestgröße von 1,40 Meter aufweisen sowie mindestens 45 Kilogramm wiegen. Die Teilnehmer dürfen maximal 2,05 Meter groß sein und maximal 118 Kilogramm schwer sein. Es ist wichtig, dass eine normale bis sportliche Verfassung des Körpers vorliegt. Außerdem dürfen die Teilnehmer weder einen Bluthochdruck noch eine Gleichgewichtsstörung haben. Es ist notwendig, über zumindest einen gültigen Moped-Führerschein zu verfügen. Pro Gruppe können vier bis acht Personen teilnehmen. Das Ganze dauert ungefähr zwei Stunden, während die reine Zeit des Erlebnisses 1,5 Stunden beträgt. Ob die Segway City Tour am gewünschten Termin stattfinden kann, ist von den Witterungsbedingungen abhängig. Es ist nicht möglich, bei der Tour zuzuschauen. Die Kunden müssen sowohl eine angepasste Kleidung an das Wetter sowie bequeme Schuhe mitbringen. Hier können Sie das Ticket buchen.

Die Segway City Tour Dortmund für Fußballer

Das Ticket kostet 59,90 Euro pro Person. In diesem Preis sind ein Fahrsicherheitstraining sowie eine Einweisung inkludiert. Die Segway-Tour wird von einem Guide, der ortskundig ist, geführt. Den Kunden wird ein Segway, ein Helm, eine Warnweste, ein Regencape sowie ein Audioempfänger bereitgestellt. Es handelt sich um eine Fußball-Tour. Dies bedeutet, den Teilnehmern werden die Highlights von der Fußballgeschichte von Dortmund nähergebracht. Die Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein, zwischen 1,40 Meter und 2,05 Meter groß sein und zwischen 45 Kilogramm und 118 Kilogramm wiegen. Eine normale oder sportliche Verfassung des Körpers sind vonnöten. Außerdem dürfen die Betroffenen nicht unter Bluthochdruck oder unter einer Gleichgewichtsstörung leiden und müssen über mindestens einen gültigen Moped-Führerschein verfügen. Pro Tour können zwischen vier und 20 Teilnehmer mitmachen. Das Erlebnis dauert 1,5 Stunden. Die gesamte Tour dauert zwei Stunden. Die Teilnehmer werden dazu aufgerufen, zum einen bequeme Schuhe und zum anderen wetterangepasste Kleidung mitzubringen. Die Tour kann das ganze Jahr über gebucht werden.

Die Schnuppertour

Diese Schnuppertour durch Dortmund kostet 49,90 Euro. In diesem Preis sind ein Fahrsicherheitstraining und eine Einweisung inkludiert. Darüber hinaus wird die Segway-Tour von einem ortskundigen Guide geführt. Des Weiteren werden den Teilnehmern ein Audioempfänger, ein Regencape, eine Warnweste, ein Helm und ein Segway bereitgestellt. Damit man an dieser Tour teilnehmen kann, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden. Der Betroffene muss mindestens 15 Jahre alt sein, muss zwischen 1,40 Meter und 2,05 Meter groß sein, muss zwischen 45 Kilogramm und 118 Kilogramm wiegen und darf weder einen Bluthochdruck noch eine Gleichgewichtsstörung haben. Außerdem sollte der Betroffene eine normale bis sportliche körperliche Verfassung haben. Es ist erforderlich, über mindestens einen gültigen Moped-Führerschein zu verfügen. Pro Tour können vier bis zehn Personen teilnehmen. Die Erlebnisdauer beträgt 60 Minuten. Die komplette Tour dauert ungefähr 75 Minuten. Es ist besonders wichtig, dass die Teilnehmer sowohl über bequeme Schuhe als auch über wetterangepasste Kleidung verfügen und diese auch zur Tour mitbringen. Die Tour kann das ganze Jahr über durchgeführt werden.

Die Nachttour

Die Segway-Tour in der Nacht kostet pro Person 49,90 Euro. Auch bei dieser Tour sind ein Fahrsicherheitstraining und eine Einweisung im Preis inkludiert. Die Tour wird von einem ortskundigen Guide geführt. Den Teilnehmern wird ein Audioempfänger, ein Regencape, eine Warnweste, ein Helm und ein Segway zur Verfügung gestellt. Die Voraussetzungen sind auch bei dieser Tour bei einem Mindestalter von 15 Jahren, einer Mindestgröße von 1,40 Meter, einer Maximalgröße von 2,05 Meter, einem Mindestgewicht von 45 Kilogramm sowie einem Maximalgewicht von 118 Kilogramm zu finden. Die Verfassung des Betroffenen sollte zwischen normal bis sportlich liegen und es sollten keine Erkrankungen wie ein Bluthochdruck oder eine Gleichgewichtsstörung vorliegen. Darüber hinaus ist es vonnöten, über mindestens einen gültigen Moped-Führerschein zu verfügen. Die Tour dauert 75 Minuten. Die reine Erlebniszeit beträgt eine Stunde. Es ist wichtig, dass vier bis zehn Teilnehmer an der Tour Interesse haben. Diese Teilnehmer sollten bequeme Schuhe und Kleidung, welche auf die Witterung angepasst wurde, mithaben. Die Tour kann das ganze Jahr über gebucht und absolviert werden.

Die Segway-Tour für Fortgeschrittene

Selbstverständlich gibt es auch für Fortgeschrittene einige Touren. Eine Tour kann um 50 Euro pro Person gebucht werden. Es können maximal vier Personen teilnehmen. Der Termin kann ganzjährig und generell täglich stattfinden. Die Tour dauert zwei Stunden. Die Teilnehmer werden zwei Runden um den Phönix-See drehen. Jeder, der mindestens 15 Jahre alt ist und zwischen 45 Kilogramm und 118 Kilogramm wiegt, kann an der Tour teilnehmen. Eine Voraussetzung ist jedoch darin zu finden, dass der Betroffene einen Mofa-Führerschein besitzen muss und bereits mindestens drei Touren absolviert haben muss, da es sich um eine Tour für Fortgeschrittene handelt. Es ist nicht möglich, Zuschauer einzuladen. Außerdem ist es wichtig, zu wissen, dass die Tour bei starkem Regen nicht stattfinden kann. Der ortskundige Guide, welcher die Teilnehmer führt, wird am Anfang eine Einweisung unterrichten. Hier können Sie buchen.

Fazit

Zusammenfassend kann somit beurteilt werden, dass jeder Segway-Fan etwas Passendes in Dortmund finden wird. Irrelevant, ob es sich bei Ihnen um einen Anfänger oder um einen Fortgeschrittenen handelt, Sie werden definitiv auf Ihre Kosten kommen.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

© 2021 . All Rights Reserved.