Kategorien:

Die fünf besten Krimidinner in Hamburg

Krimi-Dinner Hamburg
Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Krimidinner sind in der Erlebnisgastronomie schon lange vorhanden, erfreuen sich aber immer mehr steigender Beliebtheit. Auch in Hamburg winken zahllose Anbieter mit ihren Angeboten, die häufig aber enttäuschte Gäste zurücklassen. Um das zu vermeiden haben wir Ihnen die fünf besten Krimidinner in Hamburg zusammengestellt. Ob interaktiv oder lieber nur als Zuschauer, vegetarisch, mit vielen oder wenig anderen, in unseren Tipps ist für jeden das richtige Krimidinner dabei.

Lieber nur zuschauen?

Wem es unangenehm ist, von Schauspielern in laufende Stücke eingebunden zu werden, kann auf ein reines Zuschau-Event setzen. Das Krimi & Dinner Angebot von Nord Event GmbH mitten im Herzen der Speicherstadt bietet eine Theatervorstellung mit Unterbrechungen für jeden der vier Gänge. Unter dem Motto “Dinner mit Schuss” können Sie miträtseln und im Austausch mit Ihren Sitznachbarn den Fall vielleicht schon vor dem Detektiv lösen. Diniert wird mit 80 bis 170 Personen in edler Abendgarderobe bei Kerzenschein. Authentisch für Hamburg findet das das Murder Mystery Dinner auf einem Speicherboden im Kehrwieder statt.
Weitere Informationen und alle Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Mittendrin in den Ermittlungen: Das Kriminal Dinner Hamburg

Noch mehr klassisch Hamburg bekommen Sie an gleich zwei Standorten mit dem Stück “Mord in der St. Pauli Haifischbar”. Ob im Arcotel Rubin oder der Palastküche Hamburg, dieser Fall ist nicht der einzige, den Sie wählen können. Je nach Termin variieren die angebotenen interaktiven Theaterstücke. Hier sind Sie also nicht nur mittendrin, sondern aktiv dabei und helfen den Täter zu finden. Das Drei-Gänge-Menü wird während des Stücks serviert und kann auf Wunsch auch vegetarisch zubereitet werden. Für Details und Preise zu den Locations klicken Sie für das Arcotel Rubin hier und die Palastküche hier.

Krimidinner in Hamburg – Das Original

Der Klassiker unter den Krimidinnern nennt sich selbst “das Original”. An zwei Locations in Hamburg werden die 60er Jahre wiederauferlebt, laut Beschreibungen des Veranstalters orientiert am Stil von Edgar Wallace. Egal welchen Kriminalfall sie wählen, Sie sind zu Gast im Haus des Lords von Asthonbury, mit dem gemeinsam Sie ein 4-Gänge-Menü, auf Wunsch auch vegetarisch, einnehmen. Je nach Termin wird ein anderer Fall als interaktives Theaterstück mit Ihnen aufgeklärt. Ob Sie im alten Hamburger Rathaus im ehemaligen Ratsweinkeller oder im stilvollen Marriott Hotel den Abend verbringen, der Unterschied ist lediglich der Preis. Für 85€ bzw. 94€ erleben Sie einen unvergesslichen Abend in bester Gesellschaft. Wer das klassische Krimidinner sucht, ist mit “dem Original” bestens bedient. Beachten Sie, dass dieses sowie die meisten Krimidinner Massenerlebnisse sind. Mindestteilnehmerzahl sind 80 Personen, maximal dinieren 200 Personen in einem Raum. Als Begrüßung gibt es einen Aperitif. Buchen können Sie das Alte Rathaus hier und das Marriott Hotel hier.

Zurück in die 60er!

Beim Krimidinner Hamburg wird auf den Charme der bekanntesten Detektive und Kriminalromanautoren gesetzt. Ganz nach Art eines Edgar Wallace wird mit überraschenden Fällen wie bei Sherlock Holmes um die Wette ermittelt. Auch hier sind Sie mitten dabei und geraten dabei sogar selbst unter Verdacht! Wie bei den meisten Anbietern ist das Vier-Gänge-Menü auch vegetarisch verfügbar, das muss aber vorher angemeldet werden. Hier sind bis zu 200 Personen bei einem Termin mit dabei. Standorte sind der Baseler Hof und der Hamburger Flughafen. Achtung hier vor den hohen Parkhauskosten, lieber ein Stück entfernt parken und die horrenden Parkpreise einsparen! Informationen gibt es zu beiden Standorten auf der Website, zum Baseler Hof hier und zum Flughafen hier.

Bloß kein Massenevent?

Wer es lieber in gemütlicher Runde mag, findet sein Event im The Rilano Hamburg-Finkenwerder. Hier sind maximal 50 Personen anwesend und ermitteln an Ihrer Seite. Anbieter ist Dine & Crime, die zusammen mit dem Hotel ein Drei-Gänge-Menü mit vegetarischer Option anbieten. Dazu gibt es zwei Fälle zur Auswahl, wie immer variieren die Stücke je nach Termin.
Mehr Informationen und den Buchungslink finden Sie hier.So gleich auf den ersten Blick alle Angebote scheinen, so unterschiedlich sind sie bei genauerem Hinsehen. Unter den vorgestellten fünf ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für Fans von Detektivgeschichten aber auch Genießern von gutem Essen ist ein Krimidinner auch das perfekte Geschenk. Meistens über einen Zeitraum von vier Stunden, häufig mit vorhergehendem Aperitif und natürlich in stilechter Garderobe können Sie einen ungewöhnlichen Abend verbringen. Einziger Nachteil ist der doch hohe Preis, der pro Person gezahlt werden muss, häufig ohne Getränke. Allerdings sind die meisten Events vegetarierfreundlich, wenngleich immer mit Voranmeldung.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2020 . All Rights Reserved.