Was für Events werden in den deutschen Spielbanken angeboten?

Was für Events werden in den deutschen Spielbanken angeboten?

Events werden in den deutschen Spielbanken
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Spielbanken und Casinos. Diese sind verteilt über das gesamte Bundesgebiet. Allerdings gibt es unter der großen Auswahl das eine oder andere Highlight. Denn die Spielbanken, die nicht nur durch ein reichhaltiges Glücksspielangebot überzeugen wollen, die bieten starke Events und schauen auf eine lange Tradition zurück.

Große Casinos – nicht nur in Las Vegas und Macau

Ein jeder der an große Casinos und Spielbanken denkt, dem kommen sicherlich gleich zwei große Namen in den Sinn: Las Vegas und Macau. Allerdings sind diese beiden Glücksspielmetropolen nicht die einzige Möglichkeit, echtes Casino-Feeling zu genießen. Auch wenn es hier keinerlei vergleichbare „Ballungsgebiete“ gibt, so existieren doch einige exklusive Spielbanken in idyllischen und geschäftigen Locations. Glücksspiel-Enthusiasten können dort ihrem Hobby nachgehen und nebenbei noch einige oftmals sogar ausgefallene Events genießen.

Für alle die keinen Wert auf Events und echtes Casino-Feeling beim Spielen legen, die können die beliebtesten Automatenspiele online spielen. Auf Spielbank.com.de erhalten Automaten-Fans die wichtigsten Informationen über Slots, Provider und mehr.

Wer in einer landbasierten Spielbank sein Glück auf die Probe stellen möchte, der muss sich vorab genau informieren, denn schließlich herrschen in vielen der Casinos eine Kleiderordnung und auch die Auswahl an Spielen unterscheidet sich stark.

Aktuell gibt es rund 65 Spielbanken in Deutschland und jede eigene überzeugt die Spieler durch ihre Eigenheiten und den eigenen Charme. Aber es gibt auch einige Orte, an denen ein ganz besonderes Flair versprüht wird. Dort finden die Glücksspiel-Fans eine Atmosphäre vor, die niemand verpassen sollte.

Die Events in den Spielbanken Deutschland

Viele Spielbanken genießen den Ruf als „erstklassiger Gastgeber“ da sie eine Vielzahl von Events bieten. Das beginnt bei Kabarett und Live-Konzerten, zieht sich weiter über Theater, Comedy, Disco-Fever bis hin zu Business-Events. Oftmals faszinieren die Casinos durch ihre individuellen Event- und Kulturprogramme, womit sie die Besucher auf eine ganz eigene Weise begeistern.

Durch abwechslungsreiche Programme wird für gesorgt, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Das Einfachste ist es, direkt auf der Webseite des ausgewählten Casinos das passende Event herauszusuchen und seinen Besuch entsprechend zu planen. Hier einmal einige Beispiele von den Events, die von den Spielbanken angeboten werden:

Ein Abend unter Freundinnen

An einem speziellen „Frauenabend“ genießen Freundinnen miteinander einen Abend voller Unterhaltung, Spannung und kulinarischen Genüssen. Oftmals bieten die Casinos einen solchen Abend einmal mit Monat oder sogar einmal wöchentlich an.

„After Work“ Events

An einem Abend in der Woche wird zu den „After Work“-Events eingeladen. Diese starten zumeist um 18 Uhr. Dann wird bspw. Live-Musik geboten und natürlich Spannung beim Spiel.

Hasenjagd (Spielbank Berlin)

Diese findet jährlich in der Spielbank Berlin statt. Dabei handelt es sich um die Jagd nach den höchsten Gewinnen beim großen und beim Automatenspiel.

Silvester

Ein ganz besonderes Event, dass in der Regel von allen deutschen Spielbanken angeboten wird. Viele Menschen zieht es zum Jahreswechsel in die Casinos und eben auf diesen Trend haben sich die Betreiber angepasst und veranstalten ausgelassene Silvesterpartys im Stil von James Bond. An diesem Tag wird elegant das neue Jahr begrüßt, wobei das angebotene Programm begeistert und sogar jede anzieht, die bislang noch nie dem Glücksspiel zugeneigt waren.

Weitere Events in den Spielbanken: Poker Turniere

Wer leidenschaftlicher Pokerspieler ist, der kann an den vielen Pokerturnieren teilnehmen, die in den staatlichen Spielbanken angeboten werden. Nur in diesen Casinos sind diese Poker Events bzw. Preisgeld-Turniere von Texas Hold’em und anderen Pokervarianten erlaubt. Denn laut deutschem Gesetz handelt es sich dabei um ein Glücksspiel.

Angeboten werden verschiedene Turnierserien und Events, an denen die Spieler teilnehmen können. Zu den Poker Hochburgen zählen:

• Hohensysburg
• Spielbank „Potsdamer Platz“ Berlin
• Casino Schenefeld

Der Ablauf der Poker Events

In vielen der deutschen Casinos fällt das Poker Angebot besonders groß aus und dort gibt es dann auch Events wie Turnier-Serien und Cash-Games. Natürlich ist die bekannteste pokervariant Texas Hold’em, die zugleich am verbreitetsten ist. Oft beginnen die kleinen Buy-ins für die Live Turniere mit Beträgen zwischen 20 und 50 Euro, wobei diese bis auf high Roller Niveau von 1.000 Euro steigen können.

Während für die Turniere die Buy-Ins relativ gering sind, so erfordern die Cash-Games ein relativ hohes Budget. Die Blinds betragen in den meisten Casinos mindestens 2 bis 4 Euro, wobei der Mindest-Buy-In fast immer bei 100 Euro liegt. Daher sollte mehr Geld mitgebracht werden, damit die Konkurrenzfähigkeit am Tisch bestehen bleibt. Dabei ist der 100-fache Big Blind eine gute Richtlinie. Gegeben durch die relativ hohen Blinds und Buy-Ins ist die Qualität und Erfahrung der Gegner bei den Cash-Games. Nur in den seltensten Fällen werden Fische angetroffen.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Jetzt der FB-Gruppe beitreten

    Was wollen Sie erleben?



     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2021 . All Rights Reserved.