Finanzwissen – weshalb in diesem Fach riesige Wissenslücken bestehen

Finanzwissen

Meist wird eine Veranstaltung besucht, um etwas zu erleben oder sich über ein bestimmtes Thema zu informieren. So gibt es Vorträge, die sich mit Gesundheit, Sport oder Freizeitgestaltung beschäftigen ebenso wie Kurse, die Finanzwissen oder Sprachkenntnisse vermitteln.

Wo findet man Informationen über Finanzen?


Im Alltag beschäftigt man sich oft mit finanziellen Themen. Um zu vermeiden, dass das Konto ins Minus rutscht und wirtschaftliche Engpässe entstehen, ist es wichtig, sich mit finanziellen Dingen auszukennen. Jedoch sollen gerade im Finanzbereich bei den meisten Menschen
riesige Wissenslücken bestehen. Dabei gibt eine Vielzahl an Seminaren oder Kursen, die man besuchen könnte, um Finanzwissen zu erwerben. Zu den nützlichen Recherchequellen gehört auch das Internet, wo ebenfalls Informationen über Finanzen zu finden sind. So kann man beispielsweise lernen, wie man richtig investiert und Vermögen aufbaut. Beim Vermögensaufbau wird zwischen herkömmlichen Anlageformen wie Aktien oder Immobilien sowie zwischen innovativen Finanzinstrumenten, zu denen beispielsweise die Kryptowährungen gehören, unterschieden. Seit der Markteinführung des Bitcoins, der als erste Digitalwährung gilt, entstanden zahlreiche weitere digitale Währungen. Dazu zählt auch der Pi Coin, der auf einer dezentralen Blockchain basiert und das einfache Generieren virtueller Münzen per App ermöglichen soll. Beim Pi-Network soll es sich um einen P2P-Marktplatz handeln, wo mit Smart-Contracts, die auf dem Stellar-Consensus-Protocol (SCP) basieren, gehandelt werden kann. Obwohl der Aufbau des Pi-Netzwerkes auf den ersten Blick ein wenig an das im Multi-Level-Marketing verwendete Schneeball- oder Pyramidensystem erinnert, wird diese Vermutung vom Unternehmen und den Entwicklern jedoch als unrichtig bezeichnet.

Die Grundlagen finanzieller Prinzipien verstehen


Tatsächlich ist eine Anmeldung im Pi-Netzwerk nur mithilfe eines Einladungslinks möglich. Wer dem Netzwerk beitreten will, muss darüber hinaus den Namen der Person, die eingeladen hat, angeben. Mit dem Pi-Coin-Mining kann erst nach erfolgreicher Registrierung begonnen werden. Beim Mining in der App ist diese Funktionen alle 24 Stunden erneut zu aktivieren. Da das Mining im Hintergrund passiert, kann das Mobiltelefon jederzeit wie gewohnt genutzt werden. Um die Mining-Rate zu erhöhen, hat jeder registrierte Nutzer die Möglichkeit, selbst Einladungslinks verschicken und somit ein Mining-Team aufbauen. Ähnlich wie bei anderen Kryptowährungen ist die Entwicklung des Pi-Coin-Kurses auf längere Sicht nur schwer einschätzbar. Da digitale Währungen starken Kursschwankungen unterliegen, gelten sie als sehr volatil und zählen zu den eher riskanten Investitionen. Allerdings können bei risikoreichen Anlageformen oftmals wesentlich höhere Gewinne erzielt werden als bei vergleichsweise sicheren Anlagemöglichkeiten. Aktuell ist es für Anleger noch nicht möglich, den Pi Coin zu erwerben oder zu handeln. Mit dem Kapitalaufbau ist meist der Wunsch verbunden, für später vorzusorgen oder sich etwas Besonderes zu gönnen, wie etwa
den ersten Fallschirmsprung. Oft wird Kapital benötigt, um ein Studium oder eine Ausbildung zu finanzieren, ein Eigenheim zu bauen oder ein neues Auto zu kaufen. Es ist daher wichtig, beim Kapitalaufbau nur Finanzprodukte in Erwägung zu ziehen, die dem eigenen Bedarf entsprechen und deren Grundlagen und Bedingungen man wirklich versteht. Auch das Lesen von Finanzblogs, Fachzeitschriften kann dabei helfen, die Dynamik im Finanzbereich besser einzuschätzen. Finanzwissen kann sich im Grunde jeder selbst erarbeiten. Wichtig ist dabei, nur seriöse Quellen zu nutzen und stets mehrere Optionen miteinander zu vergleichen.

 

  • Was wollen Sie erleben?


    nur Onlinekurse


     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2022 . All Rights Reserved.