Kategorien:

Fotokurse in Münster

Fotokurse in Münster
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Wenn es um Fotografie geht, lernt man nie aus. Es gibt etliche Perspektiven die man einnehmen kann, Bildelemente, die es zu finden und geschickt einzusetzen vermag, vielfältige Möglichkeiten kreativ zu sein und leider meist auch viele technische sowie situationsbedingte Probleme, die es zu lösen gilt. Die Stadt Münster in Nordrhein-Westfalen hat momentan 3 Fotokurse im Angebot, in denen aktuell noch Plätze frei sind. Die Fotokurse sind eine Bereicherung für alle Fotografen und Fotografie-Interessierten in Münster und Umgebung. Selbstverständlich sind auch Teilnehmer aus weiter entfernten Orten herzlich willkommen!

Inhalte

Alle Fotokurse bauen auf die gleiche Herangehensweise und einem prinzipiell gleichen Inhalt auf. Es liegt an den Teilnehmern selbst, welche Orte sie in diesem Rahmen fotografisch erkunden möchten. Egal ob leidenschaftlicher (Hobby-)Fotograf, Einsteiger ohne Vorkenntnisse oder Analogfotograf, der auf digital umsteigt: Die Kurse erweitern den Horizont und schärfen den Sehsinn sowie den Blick für Motive und Gestaltung. Selbstverständlich werden ebenfalls Grundkenntnisse wie Belichtungszeiten, ISO, Blende und die gegenseitige Beeinflussung der Einstellungen vermittelt und aufgefrischt sowie der Umgang mit der Kamera, die Lösung von kamereeigenen Problemen und vieles weitere in Angriff genommen. Mögliche Bereiche, auf denen sich die Teilnehmer spezialisieren können und durch die sie während den Kursen geführt werden, sind die Automobil-, Architektur-, Natur- und Detailfotografie. Jeder Bereich birgt seine eigenen Vorteile und Tücken, denen auf die Spur gegangen wird.

Eckdaten

Die Fotokurse sind für 3 verschiedene Orte innerhalb von Münster buchbar:

Jeder dieser Kurse dauert 7 Stunden, wovon 5 Stunden effektiv und produktiv zum Fotografieren und Lernen genutzt werden. In den restlichen zwei Stunden geht es im Rahmen einer Mittagspause zur Energieverstärkung in eine nächstgelegene Gastronomie sowie im Anschluss zur Nachbesprechung am PC, bei der die Bilderzeugnisse begutachtet und besprochen werden. Da es ein Anliegen ist, einzelne Fotografen persönlich und individuell zu betreuen und zu beraten, werden in den Fotokursen nur jeweils 5 bis maximal 10 Teilnehmer zugelassen. Das stärkt die Kommunikation und verhindert, dass Fragen offen und Problemstellungen ungelöst liegen bleiben. Mitzubringen sind eine Kamera mit einem Akku oder bevorzugt mehreren Akkus, die im besten Fall voll aufgeladen sind, eine freie Speicherkarte, bequeme Schuhe sowie an das Wetter angepasste Kleidung. Auch sollte ein Regenschirm und nach Möglichkeit eine Haube oder ein anderweitiger Schutz für die Kamera mitgenommen werden, falls es regnet. Des Weiteren erhält jeder Teilnehmer per E-Mail einen Fotografie-Leitfaden, in dem die Fotokursinhalte als Erinnerung auch zuhause noch vorzufinden sind.

Termine

Die Termine der insgesamt 3 Fotokurse liegen zeitlich auseinander, sodass man die Möglichkeit hat, alle zu besuchen. Die Fotokurse finden am Schloß und Botanischen Garten am 13.09.2019, im Allwetter-Zoo am 23.09.2019 und in der Altstadt am 22.11.2019 statt. Es ist aufgrund der maximalen Anzahl an Teilnehmern wärmstens zu empfehlen, sich zeitnah wie möglich einen Termin zu sichern. Bei einem bereits gebuchten, jedoch nicht wahrnehmbaren Termin, ist darum zu bitten, die Absage auch so zeitnah wie möglich mitzuteilen, damit der Platz an einen anderen Interessenten weitergegegeben werden kann. Außerdem ist darum gebeten, an dem vereinbarten Termin 10 Minuten früher am Treffort zu erscheinen, um eventuelle Verzögerungen zu vermeiden und direkt losstarten zu können.

Preis

Über Geld spricht man bekanntlich nicht, doch über preiswerte Fotokurse mit echtem Mehrwert schon! Man erlebt nicht nur einen fotografischen Rundgang an den schönsten Orten von Münster, sondern hat auch die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, von denen man lernen kann. Eintrittspreise, Fahrpreise und Gebühren sollen als mögliche weiter anfallende Preise in Betracht gezogen werden.

Das perfekte Geschenk

Wenn man sich selbst nicht angesprochen fühlt, so gibt es vielleicht jemanden im Umfeld, der sich wahnsinnig über einen Fotokurs freuen wird! Bereiten Sie einem Fotografie vernarrten Freund die Freude und beschenken Sie ihn zu Weihnachten, zum Geburtstag, zu einem anderen Anlass oder ganz spontan mit einem Gutschein für einen oder mehreren Fotokursen in Münster.

Fazit

Bei den Fotokursen, die Münster aktuell zu bieten hat, kann jedermann neue Erfahrungen und Erkenntnisse mit nach Hause bringen. Da individuell auf jeden Kursteilnehmer eingegangen werden, können Fragen und Unklarheiten bis auf das Genaueste untersucht und gelöst werden. Die Kursteilnehmer untereinander sowie der jeweilige Kursführer begegnen sich mit Respekt und Geduld. Es handelt sich um einen freien Kurs, in dem sich jeder mehr oder weniger angepasst am Tempo neu ausprobieren darf, kann und will. Die 7 Stunden, die der Fotokurs beansprucht, kann kaum ein Videotutorial ersetzen. Es soll ja nicht umsonst heißen „learning by doing“ – nur wer sein Wissen anwendet und über sein Wissen hinausgeht, vielleicht intuitiv oder sogar instinktiv neue Wege in der Fotografie beschreitet, kann seine Wissenslücken füllen und seine Kreativität steigern. Der Kurs vermittelt mit seinen Grundkenntnissen ein stabiles Fundament, auf dem man sich austoben kann. Die Stadt Münster aus der fotografischen Sicht erleben, neue Blickwinkel durch individuelle Perspektiven erfassen und die schönsten Stellen in Bildern festhalten – Genau das macht einen Fotokurs aus!

Jetzt Fotokurse in Münster buchen!

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Freitextsuche

     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
Veranstaltungen-Regional
© 2019 . All Rights Reserved.