Kategorien:

Glückwunschkarten, Einladungen und andere Hochzeitskarten selbst gestalten

Hochzeitskarten selbst gestalten
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Die Hochzeit ist für viele Paare ein unvergesslicher Moment. Deshalb wünschen sich viele, dass an ihrem großen Tag alles perfekt wird. Mit von der Partie sind klassischerweise hübsch gestaltete Hochzeitskarten. Unter diesen Begriff fallen vor allem Einladungskarten, die das Brautpaar verschickt, sowie Glückwunschkarten, die die Gäste mitbringen oder verschicken.

Vorgefertigte Einladungen verwenden oder Karten selbst gestalten?

Wenn Sie eine Hochzeit planen, müssen Sie sich um viele unterschiedliche Aufgaben kümmern und stehen dabei oft unter einem enormen Zeitdruck. Deshalb kann es verführerisch sein, einfach auf fertige Hochzeitskarten zurückzugreifen.

Einige Anbieter führen wunderschöne Einladungskarten für die Heirat, bei denen Sie kaum noch etwas tun müssen. Allerdings besitzen diese Karten den Nachteil, dass sie vorgefertigt sind. Dadurch fehlt ihnen die Individualität und die Karten passen möglicherweise nicht voll und ganz zu den Vorstellungen, die Sie von einer perfekten Hochzeit haben.

Wenn Sie die Hochzeitskarten selbst gestalten, entfällt dieses Problem. Viele Anbieter, bei denen Sie Einladungs-, Dank- und Glückwunschkarten selbst designen können, leiten Sie Schritt für Schritt durch den Gestaltungsprozess. Dadurch ist es auch für Personen, die keine Design-Profis sind, mit vertretbarem Aufwand möglich, eine persönliche und beeindruckende Hochzeitskarte zu entwerfen.

Darüber hinaus gibt es Online-Anbieter, bei denen Sie aus vielen Design-Vorlagen wählen können, um diese anschließend zu individualisieren. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, einerseits Ihre Hochzeitskarten selbst zu gestalten, und andererseits ordentlich gestaltete Karten zu erhalten, die eindeutig zu Ihnen gehören.

Einladungskarten für Ihre Hochzeit

Einladungskarten gehören zu den typischen Hochzeitskarten. Wenn Sie eine Einladung für Ihre Trauung erstellen, sollten Sie bereits die Eckdaten wie das genaue Datum, die Uhrzeit und der Ort der Trauung sowie der anschließenden Feier kennen. Deshalb ist es sinnvoll, diese Punkte bereits frühzeitig festzulegen.

Die Einladungskarten sollten Ihren Gästen bereits einen Vorgeschmack auf Ihre Hochzeitsfeier geben. Je nach Ihren Vorlieben können die Einladungen romantisch, humorvoll, dezent oder ausgefallen sein. Ideal ist es, wenn Sie dabei den Tonfall treffen, der zur Gestaltung Ihrer Hochzeitsfeier passt. Das gilt auch für die Bildsprache, die Sie beim eigenhändigen Gestalten der Einladungskarten verwenden. Viele Hochzeitskarten zeichnen sich durch liebevolle Designs mit einem Hauch von Romantik aus.

Heutzutage integrieren viele Paare ein Foto von sich in die Einladungen, um den Karten einen noch persönlicheren Touch zu verleihen. Eine sorgfältig gestaltete Einladungskarte ist zudem ein hübsches Andenken zum Aufbewahren.

Karten als Beilage für Hochzeitsgeschenke

Auch Gäste können eine persönliche Karte erstellen und sie dem glücklichen Brautpaar überreichen. Eine Karte, die mit Herzblut gestaltet wurde, ist eine bezaubernde Beilage zum Hochzeitsgeschenk. Geldgeschenke lassen sich dadurch ebenfalls ergänzen und persönlicher gestalten.

Am Tag der Eheschließung sind viele Bräute und Bräutigame sehr aufgeregt und von den vielen Eindrücken überwältigt, die auf sie einprasseln. Deshalb nehmen sich viele frisch Vermählte erst nach der Hochzeit wirklich Zeit, um alle Geschenke zu bestaunen und sich über die schönen Karten zu freuen, die die Gäste mitgebracht haben. Auch solche Karten wandern oft in eine Kiste, um sich später an den unvergleichlichen Tag zu erinnern.

Eine persönliche Karte ist darüber hinaus eine hübsche Idee, wenn Sie leider nicht selbst zur Hochzeit erscheinen können. Mit einer eigenhändig gestalteten Karte drücken Sie trotzdem Ihre Wertschätzung aus und zeigen dem Brautpaar, dass dieses Ihnen die Mühe wert ist.

Wo können Sie Hochzeitskarten selbst gestalten?

Karten sind rund um die Hochzeit noch in vielen anderen Varianten denkbar. Zum Beispiel gehört es in manchen Familien zum guten Ton, dass das Brautpaar nach der Eheschließung Dankeskarten an alle Gäste verschickt, um sich für deren Kommen und für die Geschenke zu bedanken.

Wenn Sie nach einem Kartenshop suchen, in dem Sie Hochzeitskarten selbst gestalten können, bietet Ihnen das Karten-Paradies viele Möglichkeiten, um Ihr Wunsch-Design auszusuchen. Bei diesem spezialisierten Karten-Anbieter finden Sie auch zahlreiche weitere Print-Produkte wie Kirchenhefte für die Trauung. Die Design-Vorlagen machen einen professionellen Eindruck, lassen Ihnen jedoch gleichzeitig Platz für Ihre persönlichen Anpassungen.

Sind Sie zur Hochzeit Ihrer besten Freundin, Ihres Neffen oder Ihres Kindes eingeladen und suchen noch nach einem persönlichen Geschenk? Dann können Sie sich auf der Internetseite des Karten-Paradieses ebenfalls inspirieren lassen.

Fazit: Selbst gestaltete Hochzeitskarten sind traumhaft und persönlich

Mit einer selbst gestalteten Hochzeitskarte können Sie Ihre Kartenträume verwirklichen. Bei Karten-Paradies.de können Sie unter zahlreichen Designs für die Einladungs- und Dankeskarten wählen. Darüber hinaus finden Sie bei diesem Anbieter vielfältige weitere Karten rund um die Hochzeit.

Mit einer stilvollen Hochzeitskarte, die Sie selbst angepasst haben, stimmen Sie sich und Ihre Gäste auf die Hochzeit ein. Eine hinreißende Karte trägt gemeinsam mit vielen weiteren Details dazu bei, dass die Hochzeitsfeier ein unvergessliches Erlebnis wird.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2020 . All Rights Reserved.