Kochkurse in Mainz und Umgebung für 2022

Kochkurse in Mainz und Umgebung für 2022

Kochen ist ein sehr beliebtes Thema. Nicht umsonst gibt es zahlreiche Rezepte in Zeitschriften, in den unterschiedlichsten Kochbüchern oder Fernsehsendungen. Erfreulicherweise kochen immer mehr Menschen gerne selbst, lernen gerne dazu und probieren Neues und Unterschiedliches aus. Es braucht einen also überhaupt nicht wundern, das Kochkurse und Kochschulen ausgesprochen gefragt sind.

Fester Bestandteil von Kulturen

Kochen zählt überhaupt zu den bedeutendsten kulturellen Techniken für die Menschen. Besonders in den letzten Jahren hat das Zubereiten von Speisen noch mehr Aufmerksamkeit erhalten. Das macht sich natürlich auch bei den Kochkursen bemerkbar und die Kochschulen bieten für Laien oder für geübte Hobbyköche unterschiedliches an. Viele Menschen möchten einfach beim Kochen kreativer werden, neue Rezepte, Gerichte und fremde Essenskulturen kennenlernen und von der Erfahrung der Kochprofis profitieren. Der einfache Kochkurs ist zum Teil ein richtiges Kochevent geworden, welches man auch in Mainz und Umgebung entdecken kann. Neben dem schönen Erlebnis nimmt man im Anschluss natürlich auch noch etwas mit nachhause. Schließlich hat man sich neue Kochfertigkeiten in der Kochschule oder im Kochstudio angeeignet. Diese kann man dann wunderbar in der eigenen Küche weiter nutzen.

So ein Kocherlebnis kann man sich selbst gönnen, dem Partner oder einem/r liebe/n Freund/in schenken oder auch zusammen mit mehreren Personen Freude daran haben. Etwas speziellere Tipps und Tricks für Anfänger im Bereich Kochen publiziert übrigens das Portal Kochtipp.

Kurse, auch für Nischen-Bereiche und Trends

Zum Thema Essen und Trinken können bei den Veranstaltungen Kenntnisse für eine nachhaltige, schmackhafte sowie gesunde Ernährungsweise erworben werden. Es gibt Angebote, bei denen gezielt eine Ernährungsumstellung unterstützt werden soll oder die der Gewichtsreduzierung dienen. Aber auch zum Beispiel Kursangebote über die internationale Küche, regionale Küche oder auch das Kochen zu bestimmten Anlässen sind möglich. Dann können Infos zur Herkunft und dem richtigen Umgang mit Lebensmitteln als auch zur Küche, Kultur sowie Essenes-Gewohnheiten des jeweiligen Landes ein Bestandteil einer kulinarischen Reisen sein. Man kann jetzt nur sagen, „Ran an Töpfe und Pfannen und loskochen“, denn zahlreiche Kochkursangebote warten auf einen und man kann die Vielseitigkeit des Kochens in Rheinhessen auf ganz unterschiedliche Art und Weise erleben und sich von den Köchen inspirieren lassen. Nachfolgend ein paar Vorschläge. Natürlich gibt es auch noch viele weitere Angebote.

Beispiele für aktuelle Kochkurse:

Mainz

In Mainz gibt es beispielsweise Kochkurse der Kochschule Buchholz. Dort kann man gemeinsam mit dem Fernsehkoch und Kochbuchautor Frank Buchholz in einer Profiküche in der Kochwerkstatt in Mainz-Gonsenheim kochen. Unter der fachkundigen Anleitung werden die eigenen Kochfähigkeiten sowie auch die Sinne geschult. Man wird unterstützt, motiviert und bekommt Kniffe und Tricks gezeigt. Dabei sollen die Frische der verarbeiteten Produkte unter Berücksichtigung des saisonalen Angebots besonders im Vordergrund stehen. Es kann sich also kurzfristig entscheiden, was in den einzelnen Kursen zubereitet wird.

Biebelsheim

In Biebelsheim gibt es Kochkurse in Nickl´s Speisekammer. Dort reicht das Repertoire von Mediterran, Wild, Fisch bis hin zum Grillen. Kochen kann man dort mit Frank Nickl in kleinen Gruppen bis zu ca. 12 Personen und man bekommt dann anschließend zum Menü noch die passenden Weine serviert. An bestimmten Terminen werden die einzelnen Kurse angeboten. Die Preise pro Person variieren und sollten angefragt werden. Ein Buchungszeitraum von ca. 1 bis 2 Monate im Voraus wird empfohlen.

Vendersheim

In Vendersheim gib es das Fachwerk im Eulengarten. Das ist ein Privatrestaurant sowie eine Kochschule. Man kann also Essen gehen oder selbst dort kochen. Hier hat man die Wahl zwischen einem Team-Event, einer Weihnachtsfeier oder einem Tagungsprogramm (für ca. 8 bis 28 Gäste). In dem ehemaligen Kelterhäuschen, in der liebevoll renovierten und teilweise denkmalgeschützten Hofreite aus dem 18. Jahrhundert und dem ca. 3000 m² großen, naturnahen Gartengelände werden maßgeschneiderte Events auch schon für sehr kleine Gruppen angeboten.

Ingelheim am Rhein

In Ingelheim am Rhein gibt es Grillkurse von der Weber Grill Academy im Kloster Engelthal. Hier kann man selbst zu einem Grillmeister werden, denn man lernt alles nötige dazu unter fachkundiger Anleitung und in lockerer Atmosphäre. In einem exklusiven Pavillon kann man vom Wetter unabhängig das perfekte Outdoor-Feeling genießen. Es wird einem ein vielfältiges Grillangebot an unterschiedlichen festen Terminen angeboten (diese kann man in der Weber-Website finden).

Siefersheim

In Siefersheim gibt es Kochkurse der Siefersheimer “Kräuterhexen”. Hier wird gesammelt und verarbeitet. Es werden Brennnesseln und andere Kräuter lecker aufgetischt. In einem Kochkur ist eine Kräuterwanderung enthalten. Im Anschluss wird alles verarbeitet und man kann danach die Rezepte aus der “Hexenküche” der erfahrenen Siefersheimer “Kräuterhexen” genießen. Die Kochkurse finden an bestimmten Terminen statt. Wenn man für eine Gruppe ab 8 Personen buchen möchte, besteht die Möglichkeit, auch individuelle Termine zu vereinbaren. Das Sammeln der Kräuter soll im Schlosspark und in der Umgebung in Bad Kreuznach stattfinden.

  • Was wollen Sie erleben?


    nur Onlinekurse


     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2022 . All Rights Reserved.