Kategorien:

Silvesteridee: Feuerwerk mit Schreckschuss-Waffen

Silvester-Feuerwerk mit einer Schreckschusswaffe
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Wenn man an Silvester mit einer Schreckschusswaffe ein Feuerwerk abschießen möchte, benötigt man zum einen Leuchtkugeln, Heuler, Ratterpatronen, Effektpatronen oder Pfeifpatronen. Und natürlich demensprechend eine Schreckschusspistole oder ein Schreckschussrevolver. Der Vorteil von der Schreckschusspistole ist, dass man mehr Patronen in das Magazin einführen kann. Beim Revolver hängt das von der Kapazität der Trommel ab. Ob 6 oder 8 Schüssig etc. Qualitativ gute Hersteller bei den Schreckschusswaffen sind Walther, Heckler & Koch, Browning, SIG Sauer etc.

Für Feuerwerksmunition empfiehlt sich Signalsterne, Goldwirbel, Signalraketen und Pfeifgeschosse um das neue Jahr einzuleiten. Unterschiede bei den Schreckschusswaffen gibt es natürlich auch noch im Kaliber, es gibt 6 Millimeter und 9 Millimeter. Bei den 9 Millimeter Waffen ist ganz klar mehr Dampf dahinter, um Feuerwerke abzuschießen ist die 9 Millimeter Variante besser, vor allem wenn man den Multi-Abschussbecher benutzen möchte, da sonst schlicht und ergreifend die Energie fehlt bei den 6 Millimeter Ausführungen. Wichtig ist immer auch dass man sich den dazugehörigen Abschussbecher kauft, um die Feuerwerksmunition zu verschießen.

Pyrotechnische Munition kann man das ganze Jahr über kaufen, gerade in der Zeit vor Silvester ist diese Munition sehr gefragt. Bei vielen Menschen ist es traditionell dass Sie mit ihren Schreckschusswaffen wie die alten Germanen mit Lärm und Licht böse Geister vertreiben. Mit der Schreckschusswaffe kann man die Pyrotechnische Munition hoch in den Himmel schießen. Wichtig ist vor allem, dass man beachtet, dass die Munition nur senkrecht abgeschossen werden darf.

Die Schreckschusswaffen lassen sich rein von der Optik nicht von echten „scharfen“ Waffen unterschieden. Mit den Schreckschusswaffen kann man natürlich keine scharfe Munition abfeuern, dies stellt der Gaslauf der Schreckschusswaffe sicher. In Deutschland dürfen Schreckschusswaffen nur gekauft werden, wenn diese über das PTB Zeichen verfügen, dies ist das Prüfsiegel der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt. Des Weiteren muss am Verschluss von der Schreckschusswaffe das Kaliber eingeprägt sein. Wenn eine Schreckschusswaffe nicht dieses Siegel eingeprägt hat, wird die Schreckschusswaffe als Scharfe Schusswaffe deklariert.

Die Pyrotechnische Munition darf man in der Silvesternacht auf seinem eingezäunten eigenen Grundstück verschießen. Auf einem anderen Grundstück darf man dies nur tun, wenn der Grundstücksbesitzer zugestimmt hat. Die Abgeschossene Munition darf nicht das Grundstück verlassen, ansonsten macht man sich strafbar.

Wenn man solche Pyrotechnische Munition abschießen möchte, benötigt man wie oben erwähnt einen Pyro-Abschussbecher. Ohne diesen Aufsatz, den man auf den Lauf der Schreckschusswaffen mittels einem Gewinde schraubt ist dieses Schießen nicht möglich. Wenn man in der Silvesternacht sagenhafte Farbeffekte erzeugen möchte, dann sollte man am besten zu einem Signalsterne greifen. Mit dieser pyro-Munition kann man entspannt das neue Jahr einläuten und dem Nachbar dabei zusehen, wie er sich beim Raketen anzünden sich abmüht.

Sehr wichtig ist, dass man beim Kauf eines Pyro-Abschussbechers darauf achtet, dass dieser dieselbe PTB-Nummer hat wie die Schreckschusswaffe, die PTB Nummern müssen unbedingt identisch sein, da man sonst Gefahr läuft, dass die Munition im Abschussbecher durchzündet. Eine Coole Variante ist der Pyro-Abschussbecher Multi Shooter. Mit diesem Abschussbecher kann man mehrere Pyro-Patronen auf einmal abschießen. Diese Abschussbecher gibt es für 4 oder 5 Patronen die man auf einmal zünden kann, dementsprechend ist dann auch die Lautstärke beziehungsweise das Ergebnis am Himmel. Auch Leuchtkugeln sind für Silvester immer eine wunderschöne Idee, da Sie am Himmel ein krasses Farbspiel eröffnen. Auch Goldflimmer und Polysounds sind sehr populär.

Tipp: Hier können Sie Schreckschuss für Silvester kaufen

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Freitextsuche

     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2019 . All Rights Reserved.