s Rafting Wien

Rafting Wien

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
49.00 €

    Rafting

    Dieser Gutschein gilt für 1 Person und beinhaltet:
    , Einführung, Sicherheitsgespräch, Paddelübungen von ca. 1 Stunde, Leihausrüstung wie Paddel, Neoprenanzug, Helm, Schwimmweste, Non-Stop-Rafting im Wildwasserkanal von ca. 1 Stunde, Betreuung durch zertifizierte und erfahrene Raftingguides

     
    :

     
     

     

    Ähnliche Veranstaltungen

     

    weitere Veranstaltungsorte


    Rafting

    Auf Rafting Touren können Sie zusammen mit Freunden oder der Familie einen Gebirgsfluss mit der Kraft des Wassers erleben. Hier können Sie die Freiheit und die Natur genießen und vom Alltag abschalten. Es ist ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie mit einer einzigartigen Kulisse und Natur. Auf jeder Rafting Tour befindet sich ein professioneller Guide mit am Bord. Jeder Teilnehmer trägt eine Schwimmweste, einen Neoprenanzug und einen Kopfschutz. Neben einer umfangreichen Einweisung vor Ort erhalten Sie die nötige Ausrüstung. Danach geht die Rafting Tour auch schon los. Das Besondere an einer Rafting Tour sind die verschiedenen Abschnitte des Flusses mit ruhigen Passagen bis hin zu reißerischen Stromschnellen und Wellen. Sie werden keine andere Sportart finden, bei der Sie die einzigartige Kraft des Wassers und der Natur erleben können. Hier finden Sie verschiedene Rafting Touren. Wenn Sie auf die einzelnen Touren klicken, erfahren Sie alle wichtigen Informationen über den Anbieter, den Standort und welche Touren Sie vor Ort buchen können.

    Was ist das Besondere an einer Rafting Tour?

    Beim Rafting sitzen Sie zusammen mit anderen Teilnehmern in einem großen Gummi-Boot. Jeder Teilnehmer muss aus Sicherheitsgründen einen Kopfschutz und eine Schwimmweste tragen. Außerdem bekommt jeder noch ein Paddel, um sich im Wasser fortbewegen zu können. Sicherheitseinweisungen sind beim Rafting sehr wichtig. Jeder Teilnehmer muss genau wissen, wie man sich in einer gefährlichen Situation verhält. Das Besondere beim Rafting ist, dass Sie die unberührte Natur und die Kraft des Wassers spüren und erleben können. Hier fühlen Sie sich frei und können vom Alltagsstress abschalten. Es gibt verschiedene Rafting Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Als Anfänger sollten Sie natürlich einen leichten Streckenabschnitt wählen. Mit steigender Erfahrung werden die Streckenabschnitte auch anspruchsvoller. Das Erlebnis beim Rafting ist einzigartig und wunderschön.

    Ablauf einer Rafting Tour

    Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, erhalten Sie vor Ort als erstes eine kleine Führung und eine Einweisung. Die Einweisung wird von einem erfahrenen Guide durchgeführt. Hier können sich die Teilnehmer austauschen und sich besser kennenlernen. In der Umkleidekabine kann sich jeder Teilnehmer umziehen. In einem Spind können Sie Ihre Wertsachen und andere Kleidung verstauen. Neben einem Neoprenanzug tragen Sie beim Rafting eine Schwimmweste und einen Helm. Der Guide wird dann noch ein Mal kontrollieren, dass alles optimal sitzt. Jetzt folgt die Sicherheitseinweisung, die enorm wichtig auf einer Rafting Tour ist. Der Guide bespricht mit den Teilnehmern die Route, einzelne Streckenabschnitte und zeigt ihnen die optimale Technik beim Paddeln. Falls es keine Fragen mehr gibt, kann es losgehen. Der Guide wird mit an Bord sein, um wichtige Kommandos während der Tour geben zu können. In der Regel liegt der Fluss etwas von der Position des Anbieters entfernt. Viele Veranstalter bieten einen Shuttleservice mit Bus oder Taxi an, der die Teilnehmer zum Fluss hinbringt und auch wieder abholt. Wenn Sie am Fluss angekommen sind, wird das Gummi-Boot zu Wasser gelassen und das Abenteuer kann beginnen. Bevor es losgeht, wird die Strecke noch ein Mal mit allen besprochen. Im Wasser müssen alle Teilnehmer paddeln und auf das Wasser achten. Gleichgewicht spielt hier auch eine wichtige Rolle. Am Anfang wird der Guide den Teilnehmern in einem ruhigen Gewässerabschnitt zeigen, wie sie optimal das Gewicht verlagern können. Falls Sie das Gleichgewicht nicht richtig verlagern, kann es sein, dass Sie im Wasser landen. Aber keine Sorge, mit der Schwimmweste, dem Helm und Neoprenanzug sind Sie ausreichend gesichert. Neben ein paar Balance-Übungen geht der Guide mit den Teilnehmern auch ein paar wichtige Kommandos durch. Durch die Kommandos wissen alle Teilnehmer genau, wie sie sich im Boot verhalten müssen, z. B. alle auf die rechte Seite, aufstehen, usw. Diese Kommandos sind besonders wichtig für anspruchsvolle Streckenabschnitte. Das Besondere am Rafting ist, dass es sich um natürliche Parcours handelt. Sie müssen also auf Steine und Äste im Wasser achten. Einen besonderen Nervenkitzel erzeugen kleine Wasserfälle. Hier müssen alle Teilnehmer den Kommandos des Guides folgen. Es ist ein einzigartiges Gefühl sich für einen kurzen Augenblick im freien Fall zu befinden und dann wieder auf dem Wasser zu landen. Während der Rafting Tour gibt es neben anspruchsvollen natürlich auch ruhige Passagen. Hier können die Teilnehmer gerne ein Bad im Fluss nehmen und eine kleine Pause einlegen. Rafting kann auf Dauer sehr anstrengend werden. Pausen sind daher auch enorm wichtig. Der Spaßfaktor muss schließlich stimmen. An manchen Stellen gibt es auch wunderschöne Wasserfälle, die Sie bewundern können. Hier legen Sie dann eine etwas längere Pause ein. Wenn das Wasser tief genug ist, können Sie auch von kleineren Klippen ins Wasser springen. Rafting Touren sind ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie. Ausrüstung und Voraussetzungen: Die meiste Ausrüstung bei einer Rafting Tour bekommen Sie direkt vor Ort beim Anbieter. Schwimmweste, Helm, Neoprenanzug und Paddel können Sie vor Ort ausleihen und sind in der Regel im Preis mit enthalten. Für eine Rafting Tour sollten bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein: Die Teilnehmer sollten relativ gut schwimmen können. Gebirgsbäche können teilweise schnelle Strömungen haben. Solide Schwimmfertigkeiten sind daher wichtig. Kraft und Kondition spielen auch eine wichtige Rolle. Natürlich gibt es Strecken für Anfänger und Familien. Diese Streckenabschnitte sind relativ leicht zu paddeln oder Wellen oder Stromschnellen. Für eine anspruchsvolle Tour sollten Sie jedoch körperlich fit und eine gute Ausdauer haben.

    Fazit

    Rafting Touren versprechen Nervenkitzel und Abenteuer. Es gibt viele verschiedene Touren, die Sie mit Freunden oder der Familie buchen können. Auf der verlinkten Website können Sie Ihren Verwandten oder Freunden auch Gutscheine schenken und zusammen eine besondere Rafting Tour erleben. Beim jeweiligen Anbieter können Sie sich über die angebotenen Veranstaltungen informieren. Lernen Sie einzigartige Flüsse, kleine Wasserfälle und die unberührte Natur beim Rafting kennen. Mit einem Gummi-Boot auf dem Fluss zu paddeln ist ein einzigartiges Freizeiterlebnis für groß und klein.
    
     

    Besucher:48


    Rafting-Wien
    4 stars – based on 4668 reviews
    © 2021 . All Rights Reserved.