Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen

68 Angebote


nur Onlinekurse



 
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
 
 
Seite 1 von 23 Seiten
12345678910 - 19»
Preis: 119.00 €

Barista-Kurs Hamburg

Barista-Kurs Hamburg
Es mag viele leckere Getränke geben – aber es geht doch nichts über eine dampfende Tasse Kaffee! Stimmst Du dieser Aussage zu? Ist der schaumige L... zum Angebot »

 
Preis: 99.00 €

Barista-Kurs München

Barista-Kurs München
Es mag viele leckere Getränke geben – aber es geht doch nichts über eine dampfende Tasse Kaffee! Stimmst Du dieser Aussage zu? Ist der schaumige L... zum Angebot »

 
Preis: 99.00 €

Barista-Kurs Burgdorf

Barista-Kurs Burgdorf
Es mag viele leckere Getränke geben – aber es geht doch nichts über eine dampfende Tasse Kaffee! Stimmst Du dieser Aussage zu? Ist der schaumige L... zum Angebot »

 
Seite 1 von 23 Seiten
12345678910 - 19»

Was lernt man bei einem Barista-Kurs oder bei einem Kaffee-Seminar?

Für viele Menschen sind Kaffee und seine zahlreichen Variationen mehr als Getränke, die sie schnell beim Frühstück oder beim Kuchenessen trinken. Ein heißer, frisch gebrühter Kaffee ist für sie ein Genuss. Damit er möglichst geschmackvoll ist, investieren sie viel Zeit und Geld. Sie suchen akribisch die passenden Bohnen aus und schaffen sich eine professionelle Siebträgermaschine an. Wenn Sie auch zu einem Kaffeefachmann werden und sich zusätzliches Wissen aneignen wollen, sollten sie einen Barista-Kurs oder ein Kaffee-Seminar besuchen. In ihnen werden Laien zu wahren Fachleuten.

Für wen ist ein Barista-Kurs geeignet?

Wer möchte seine Freunde und Familie beim nächsten Treffen nicht mit einem leckeren und raffiniert aussehenden Kaffee überzeugen? Das zu Hause aufgebrühte Getränk könnte dann genauso schmecken wie in einem Café. Die nötigen Techniken können Sie in Barista-Kursen und Kaffee-Seminaren lernen. Diese sind aber auch für alle geeignet, die nicht so große Ambitionen haben. Vielleicht wollen Sie einfach nur etwas über Kaffee und dessen Zubereitung erfahren. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß Ihr Vorwissen ist. Es gibt Angebote für Einsteiger, in denen die Grundlagen vermittelt werden, und für Teilnehmer mit einem fortgeschrittenen Wissen. Aber nicht nur die Theorie wird vermittelt. Für Einsteiger ist es wichtig, den Umgang mit professionellen Kaffeemühlen und Siebträgermaschinen zu lernen. Schließlich müssen sie nicht nur wissen, wie diese zu bedienen sind, sondern auch ein Gefühl für den richtigen Druck erhalten, der beim Einfüllen des Kaffeepulvers angewendet werden muss. Das praxisorientierte Lernen der Techniken ist sehr wichtig. Es ist zielführender als sich lediglich im Selbststudium mit der Thematik zu befassen, indem Sie Fachliteratur lesen oder sich im Internet Videos anschauen. Denn in den Kursen können Fehler und Schwierigkeiten direkt vom Fachmann erkannt und behoben werden. Dies verhindert, dass falsche Handgriffe einstudiert werden und steigert den Kaffeegenuss. Wer bereits ein Kaffeeliebhaber ist, kann in sich in einem Barista-Kurs weitere Inspirationen holen. Immer wieder gibt es neue angesagte Variationen, deren Zubereitung in den Seminaren unterrichtet wird. Das bedeutet zugleich, dass nicht nur Privatpersonen zur Zielgruppe der Anbieter gehören. Auch Gastronomen können die Kurse besuchen, wenn sie für ihre Gäste ein besonderes Geschmackserlebnis erschaffen wollen. Für Berufseinsteiger, die künftig als Barista arbeiten möchten, empfiehlt sich, einen Intensivkurs zu belegen. Er umfasst mehrere Sitzungen, in denen Fachleute ihr fundiertes Wissen an die Teilnehmer weitergeben. Kursangebote gibt es in Deutschland und im angrenzenden Ausland in allen größeren Städten. Wieso also nicht mal ein Seminar in der Kaffeehauptstadt Wien besuchen? Übrigens, ein Gutschein für einen Kurs eignet sich ideal als Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Schauen Sie sich einfach auf unserer Website um und sichern sich schon heute ein Ticket für einen Kurs in Ihrer Nähe.

Was lernt man bei einem Kaffee-Seminar?

Bei einem Kaffee-Seminar erhalten die Teilnehmer alle nötigen Informationen, um ihren Kaffee zu optimieren. Das beginnt bei der Auswahl der richtigen Bohnen. Es gibt verschiedene Sorten und Röstungen. Sie sind für verschiedene Einsatzbereiche geeignet. Das richtige Wissen über das Rösten ist von großer Bedeutung. Wer es besitzt, kann die Bohnen selbst zu Hause rösten. Damit sind Sie nicht auf die industriell hergestellten Produkte angewiesen, sondern können ihren Kaffee so verfeinern, dass er Ihren Vorstellungen entspricht und für den geplanten Einsatzbereich bestens geeignet ist. Wer bereits im Besitz einer kompakten und damit transportfähigen professionellen Kaffeemaschine ist, kann diese bei vielen Seminaren mitbringen. Dies bietet Ihnen einige Vorteile, die Sie im Alltag nutzen können. Schließlich lernen Sie Ihre Siebträgermaschine richtig kennen und können sie damit gezielt einsetzen. Die während des Seminars eingeübten Handgriffe lassen sich direkt zu Hause umsetzen. Sie brauchen sich also nicht von einer Übungsmaschine auf ihre eigene umzugewöhnen. Ist der Kaffee aufgebrüht, ist nicht zuletzt die richtige Präsentation wichtig. Mit aufgeschäumter Milch kann er zu einem Latte Macchiato oder zu einem Cappuccino verwandelt werden. Auch die Zubereitung dieser Kaffeevarianten sollte für einen professionellen Barista kein Problem sein.

Wie teuer sind Barista-Seminare?

Welche Kosten Sie für den Besuch eines Kaffee-Kurses einplanen sollten, hängt von dessen Intensität sowie vom jeweiligen Anbieter ab. Einfach Kurse, die darauf abzielen, Kaffee für den privaten Konsum zu optimieren, sind bereits für etwa 25 Euro erhältlich. Sie erstrecken sich über wenige Stunden an einem Tag. Wer größere Ambitionen hat, sollte für einen professionellen Barista-Kurs tiefer in die Tasche greifen. Diese Kurse umfassen gegebenenfalls mehrere Sitzungen. Sie sind allerdings auch nötig, um sich dem Thema fachgerecht annähern zu können. Damit steigen natürlich auch die Preise, was nicht nur an der längeren Kursdauer liegt. Das Personal ist besser geschult, es kommen hochwertigere Kaffeesorten zum Einsatz und die Teilnehmer können teure Leihgeräte nutzen. Diese Faktoren rechtfertigen den höheren Preis.

Lohnt sich ein Kaffee-Seminar für mich?

Wir alle trinken regelmäßig Kaffee, doch wir wissen eigentlich nichts über das Getränk. Die meisten kaufen gemahlene Bohnen im Supermarkt, ohne überhaupt zu wissen, auf was es bei einem guten Kaffee ankommt. Diese Wissenslücken können Sie mit dem Besuch eines Kaffee-Seminars oder Barista-Kurses schließen. Wer sich einmal etwas tiefer mit dem Thema befasst hat, will meistens noch mehr erfahren. Dazu eigenen sich weitere Kurse, die an Einsteiger-Seminare anknüpfen. Da die Kosten für diese überschaubar sind, lohnt sich die Investition für Sie, wenn Sie Wert auf hochwertigen und geschmackvollen Kaffee legen. Auf unserer Website können Sie sich schon jetzt das Ticket für einen kommenden Kurs sichern.
 
Hier gratis eigene Angebote eintragen
 
Barista-Kurse und Kaffee-Seminare - Tickets finden und buchen
5 stars – based on 4530 reviews
© 2021 . All Rights Reserved.