Kategorien:

Was man beim Kauf eines Fahrradhelmes beachten sollte

Fahrradhelm was beim Kauf beachten
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Ein Helm ist nicht mehr nur ein schützender Fahrradzubehörteil, sondern wurde in den letzten Jahrzehnten radikal weiterentwickelt. Dabei wurden Materialien der nächsten Generation, Aerodynamik der Spitzenklasse und Spitzentechnologien eingesetzt. Helme sind mittlerweile elegant, technisch ausgereift und stilvoll. Im Folgenden werden verschiedene Stile, Funktionen und Materialien erläutert, die Ihnen beim Kauf eines Helms helfen sollen.

So wählen Sie den richtigen Fahrradhelm aus

Die Vielfalt an Stilen, Größen, Verwendungszwecken und Funktionen ist für potenzielle Käufer sehr groß. Aus dieser Auswahl den richtigen zu finden, ist sehr schwierig. Mit der folgenden umfassenden Anleitung können Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

So finden Sie die Helmgröße, die Sie benötigen

Das Finden der richtigen Helmgröße ist einfach und kann in weniger als einer Minute erledigt werden. Verwenden Sie einfach ein Maßband, das etwa 2,5 cm über Ihren Augenbrauen auf Ihrer Stirn liegt. Messen Sie nun den gesamten Umfang Ihres Kopfes. Halten Sie das Maßband über Ihren Ohren und überprüfen mit einem Spiegel, ob es gerade ist.
Dies ist der breiteste Teil des Kopfes und das Maß, auf dem die Helmgrößen basieren. Stellen Sie sicher, dass das Maßband eng anliegt und wiederholen Sie die Messung einige Male, um sicherzustellen, dass das Ergebnis genau ist. Ein perfekt passender Helm ist wichtig für die Wirksamkeit während eines Aufpralls und für den allgemeinen Komfort.

Aufbau eines Fahrradhelms

Der moderne Fahrradhelm enthält viele Elemente: Qualitätshelme passen ihre Komponenten, Formen und Funktionen individuell an.

Zu den wichtigsten zu berücksichtigenden Funktionen gehören:

  • Luftschlitze: Design, Anzahl und Volumen der Lüftungsöffnungen
  • Haltesystem: Art der Befestigung an der Rückseite des Helms, um ihn an Ort und Stelle zu halten
  • Kinnriemen: hält den Helm an und in einer festen Position.
  • Polsterung
  • Gewicht: besonders wichtig für Wettkampfhelme
  • Reflexionsvermögen
  • Aufprallschutz: Es gibt verschiedene technische Lösungen, einschließlich SPIN und MIPS. Diese werden im Folgenden näher erläutert.
  • Visier: Einige Helme verfügen über abnehmbare Peaks oder Visiere. Ein Visier auf einem Fahrradhelm dient zwei Zwecken: Sie schützt die Augen vor der Sonne und Regen.

Woher weiß ich, ob ich meinen Fahrradhelm ersetzen muss?

Ein Helm muss sofort ausgetauscht werden, wenn Sie an einer Kollision beteiligt sind oder wenn er mit ausreichender Kraft heruntergefallen ist. Kontrollieren Sie Ihren Helm regelmäßig, um zu schauen, ob es kaputt ist oder sich kleine Risse bilden. Schon bei kleinen Beschädigungen ist die Sicherheit des Helmes nicht mehr gewährleistet. Einige Hersteller bieten Helmersatzmodelle an.

Wie sollte Ihr Fahrradhelm passen?

Ihr Helm sollte eine gute Rundumsicht sowie Schutz bieten. Die oberen Gurte sollten eine V-Form direkt unter dem Ohr haben. Wenn der Helm angezogen ist, sollten Sie nicht mehr als zwei Finger zwischen den Kinnriemen und Ihr Kinn legen können. Die Schnalle und der Kinnbereich des Riemens sollten sich nach dem Befestigen nahe an der Unterseite des Kinns befinden. Sie können jedoch den Mund öffnen, um einen Energieriegel zu essen oder Wasser aus der Flasche zu trinken.

Sicherheitsfunktionen am Helm

Wie bereits erwähnt, hat die Forschung in der Industrie zur Entwicklung neuer Sicherheitsfunktionen für den Helm geführt. Nachfolgend finden Sie einige zusätzliche Informationen zu den neuesten Verbesserungen, die Sie vor der Auswahl Ihres Helmes berücksichtigen sollten.
MIPS
MIPS steht für multidirektionales Aufprallschutzsystem. Diese Technologie reduziert die Rotationskräfte, die bei bestimmten Stößen auftreten können.
MIPS Spherical
Für das neue Aether-MIPS hat Giro einen neuen Standard für fortgeschrittenen Schutz entwickelt. MIPS Spherical bettet den MIPS-Liner zwischen den EPS-Schaumstoffschichten ein, sodass er nicht direkt auf dem Kopf sitzt. Dies bedeutet, dass Komfort und Kühlleistung nicht beeinträchtigt werden.
SPIN
SPIN wurde vom Helmspezialisten POC eingeführt, um den Auswirkungen von Schrägaufprallen entgegenzuwirken. Das System verwendet Pads auf der Innenseite des Helms, die den Kopf während des Aufpralls weiter drehen lassen, wodurch die auf das Gehirn einwirkenden Kräfte verringert werden.
SMART-Helme
Im Gegensatz zu der Unterstützung von MIPS und SPIN nach dem Aufprall verhindern die SMART-Helme die Auswirkungen, bevor sie auftreten, indem sie sicherstellen, dass Sie vom Verkehr und von anderen Fahrern gesehen werden.

Fazit

Je nach Land kann beim Radfahren auf der Straße oder beim Wettkampf das Tragen eines Helmes gesetzlich vorgeschrieben sein, der nach einem bestimmten Standard zertifiziert ist. Die meisten europäischen Helme sind zertifiziert, mit einem europäischen CE-Standard EN1078 gekennzeichnet und entsprechen einer Reihe internationaler Normen. Fahrradhelme sind individuell auf Sie und Ihren Fahrstil abgestimmt. Berücksichtigen Sie beim Kauf die oben genannten Punkte. So können Sie eine solide Kaufentscheidung treffen.

Tipp: Beachten Sie unbedingt die Bewertungen der Fahrradhelme bei Amazon.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Freitextsuche

     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2019 . All Rights Reserved.