Kategorien:

Zauberstäbe

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Wer kennt nicht den bekanntesten und beliebtesten Zauberer der ganzen weiten Welt? Den Jungen mit dem Umhang, der schwarzen Brille und der blitzförmigen Narbe auf der Stirn. Ich spreche von Harry Potter, der seit seinem elften Geburtstag Hogwarts besucht, die Schule für Magie und Hexerei. Da diese Anstalt leider nur in Büchern und als Filmkulisse existiert, müssen sich die Magie-Fans ihre Tricks woanders aneignen. Zauberstäbe sind eine wichtige Grundausstattung für angehende Zauberer. Eine gute Auswahl findet man hier . Das Sortiment umschließt die Zauberstäbe der wichtigen und beliebten Charaktere des Buches. Alle Stäbe sind sehr, sehr originalgetreu. Sie sind handbemalt und die Hersteller haben sich sehr genau an die Vorgaben und Richtlinien aus den Büchern von J.K.Rowling gehalten. Zudem wurde darauf geachtet, dass alle Zauberstäbe eine praktische Griffform haben, damit sie den Lehrlingen gut in der Hand liegen und nicht entgleiten, auch wenn sie viel geschwenkt werden. Die Stäbe haben auch unterschiedliche Größen. Der kürzeste Zauberstab hat eine Länge von 34 cm und gehört zu Professor Snape. Der längste Zauberstab ist mit 39 cm der von Sirius Black. Neben diesen Charakteren gibt es auch noch die Stäbe von Harrys besten Freunden: Hermine Granger und Ron Weasley. Zudem ist auch der Stab von Harrys Antagonisten, Lord Voldemort, zu finden. Gefertigt ist dieser aus Cold Cast Kunststoff. Dann gibt es noch den Zauberstab von Albus Dumbledore, dem verständnisvollen und liebenswürdigen Schulleiter Hogwarts. Unter den Fanartikeln befindet sich der erneut der Zauberstab von Harry. Doch dieser hat noch eine spezielle Fähigkeit,denn er mach den „Lumos“ (Licht) Zauber überflüssig. In dem Moment, wenn der Zauberstab durch die Luft geschwenkt wird, entflammt ein kleines Licht an der Spitze des Stabes. Das Licht lässt sich noch in seiner Helligkeit und Intensität verändern und macht somit auch eine Taschenlampe nutzlos. Neben den Zauberstäben befindet sich auf dieser Seite auch Hermines Zeitumkehrer, Lucius Malfoys Gehstock und die Karte des Rumtreibers. Zuletzt gibt es auch noch eine Fernbedienung im Zauberstabstil für die echten Fans. Der Stab ist 35 cm lang und braun, steuern kann er den Fernseher, den DVD Player und Musikanlagen. Mit 13 verschiedenen Gesten lässt sich dieser spezielle Zauberstab dann bedienen.

Wenn Sie also auf der Suche nach dem richtigen, passenden Zauberstab sind, dann ist diese Webseite auf jeden Fall eine Hilfe. Dort gibt es nämlich auch eine Auflistung der verschiedenen Stäbe mit einer kurzen Beschreibung. Wenn Sie also nicht eine bestimmte Lieblingsfigur haben, dann ist diese Liste auf den Fall eine große Hilfe. Wie Harry es schon im ersten Band erfährt, ist es wichtig einen Zauberstab zu finden, der genau zu einem passt. Somit sollte man sich auch die Zeit nehmen, die man braucht. Wenn Sie sich für einen Stab entschieden haben, ist der Grundbaustein für das Zaubern gelegt und Sie können sich an unterschiedlichsten Zaubern probieren. Auch hier heißt es: Aller Anfang ist schwer! Also sollten Sie erstmal mit einfachen Zaubern wie „Lumos“ beginnen, bevor Sie zu den kraftzehrerenden kommen.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

© 2020 . All Rights Reserved.