Aktivurlaub im Wasser Pigeon Point Heritage Park

Aktivurlaub im Wasser Pigeon Point Heritage Park
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Aktivurlaub im Wasser Pigeon Point Heritage Park

Sommer, Meer und Sonnenschein. Bei diesem Aktivurlaub im Pigeon Point Heritage Park wirst du jede Menge davon bekommen. Außerdem noch einen ordentliche Dosis Adrenalin und Action. Denn im Zentrum deines Urlaubs auf Tobago steht ein 6-tägiger Kurs, welcher dir die Grundlagen des Windsurfens näherbringt. Auch eine Station zum Kitesurfen ist in diesem aufregenden Erholungsgebiet untergebracht. Du bist in einem atemberaubenden Hotel untergebracht und genießt täglich einen Ausblick wie du ihn bislang nur von Fotos und Ansichtskarten gekannt hast. Kurzum: Bei diesem Urlaub kannst du Karibik pur erleben.

Das Hotel

Das Shepherds Inn Hotel wird für die Dauer deines Aufenthalts dein Zuhause. Die Zimmer sind allesamt mit karibischer Einrichtung versehen, bleiben gleichzeitig dennoch top-modern. Es können sowohl Einzel- als auch Mehrbettzimmer (bei zwei Personen oder mehr) gebucht werden. Im Preis inbegriffen ist selbstverständlich auch ein ausgiebiges Frühstück. Für weitere Mahlzeiten stehen in unmittelbarer Nähe zum Hotel, aber auch zum Pigeon Point Heritage Park zahlreiche Restaurants zur Auswahl. An einem Abend haben wir in diesem Paket jedoch eine ganz besondere Überraschung für dich. Es findet ein traditionelles BBQ statt. Mit dabei sind natürlich karibische Gerichte und tropische Früchte. Und was wäre das für ein Fest, wenn nicht Cocktails mit dem typischen Tobago Rum serviert werden würden.

Das Hotel ist mit nur zwanzig Räumen relativ klein und dementsprechend freundlich und leise gestaltet. Dennoch kannst du sämtliche üblichen Annehmlichkeiten erwarten. Ein eigener Pool, eine hauseigene Bar und natürlich gratis W-LAN werden hier geboten.

 Ein Windsurfkurs in atemberaubender Kulisse

Der Eintritt für den Pigeon Point Heritage Nationalpark ist für die gesamte Dauer deines Aufenthaltes im Preis inbegriffen. Denn hier findet sich die Kitesurf-Station, welche auch für deinen Windsurfkurs zuständig ist. Mitten im Nationalpark liegt das einzigartige Nylon Pools Riff – und in dieser Umgebung stürzt du dich in die Fluten.

Keine Angst, wenn du noch nie auf einem Surfbrett gestanden hast. Du hast die Möglichkeit einen mehrstündigen Einsteigerkurs zu absolvieren, bevor weiterführende Grundlagen vermittelt werden. Zu diesem Zweck erhältst du kostenlosen Zugang zum benötigten Material. Das Team steht dir natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wenn gewünscht können weitere spezialisierte Kurse zusätzlich gebucht werden. Wir empfehlen, auch einmal das Kitesurfen zu probieren. Denn hier kannst du binnen Sekunden zwischen Wasser und Luft wechseln, gleitest ebenso durch die Wellen wie durch die Lüfte. In diesem Urlaub kann wirklich jeder diesen wunderbaren Sport erlernen und in atemberaubender Umgebung genießen.

Doch damit ist noch lange nicht genug. Wir wissen, dass man niemals genug von Sonne, Strand und Meer bekommen kann. Daher ist im Paket auch die Nutzung eines Stand-Up-Paddle-Bretts inbegriffen. Aus Sicherheitsgründen dürfen diese allerdings nur in abgegrenzten Zonen im flachen Wasser verwendet werden. Dennoch macht das stehende Paddeln enormen Spaß und gibt dir die Möglichkeit, die karibische Schönheit in ihrer vollen Pracht zu genießen.

Wenn du einmal etwas Ruhe benötigst, haben wir auch das Richtige für dich. Im Paket ist auch eine Tour mit einem Glasbodenboot zum Nylon Pools Riff enthalten. Auf diese Weise kannst du die Unterwasserwelt der Karibik bestaunen. Korallen, bunte Fische und vielleicht sogar ein kleiner, harmloser Hai werden dir begegnen. Wer direkteren Kontakt sucht, nimmt zu diesem Ausflug auch seine Taucherbrille, Schnorchel und Flossen mit. Denn meist wird auch ein kurzer Aufenthalt zum eigenständigen Erkunden des Gebiets mit eingeplant. Doch auch abseits des geführten Ausflugs zum Riff bieten sind die karibischen Sandstrände hervorragend zum entspannten Schnorcheln an.

Weitere Sehenswürdigkeiten zum Erkunden: Die Altstadt von Scarborough und karibische Sandstrände

Ein kurzer Ausflug in die Hauptstadt Scarborough ist mehr als nur empfehlenswert. Hier kannst du das einzigartige Flair der Stadt genießen. Dorfähnliche Strukturen wechseln sich mit touristischen Attraktionen ab. Ein besonderes Highlight sind die alten Ruinen, in welchen das Museum von Tobago untergebracht ist. Hier erfährst du alles Wesentliche zur Geschichte und Kultur des Karibikstaates.

Doch auch die nähere Umgebung zum Hotel hat vieles zu bieten. Allen voran sind hier natürlich die unzähligen Sandstrände zu erwähnen. Wir können uns nicht entscheiden, welcher davon der Schönste ist. Doch eines ist klar: An die Ausstrahlung des Pigeon Point Heritage Nationalparks kommt so schnell nichts heran.

Ein netter Ausflug kann auch zum nahegelegenen Fort Milford unternommen werden. Dieses ist weniger als einen Kilometer von der Unterkunft entfernt und lädt zum Erkunden ein.

Die Fakten zum Urlaubspaket

Dauer: 1 Woche

Wann: November bis Juni

Ort: Tobago

Hotel: 7 Übernachtungen im Einzelzimmer im Hotel Shepherds Inn oder gleichwertig inkl. Frühstück

Im Paket enthalten:

– Surfkurs, Dauer 6 Tage. Anfängerkurs 5 Stunden, in den kommenden Tagen jeweils 6 Stunden Materialmiete enthalten. Bitte Badekleidung selbst mitbringen, alles Sonstige (inkl. Neoprenanzug) wird gestellt

– 7 Tage Eintrittspass für den Nationalpark Pigeon Point Heritage

– 1x Glassboden-Boot-Tour zum “Nylon Pool”

– 7 Tage Stand-Up-Paddle Nutzung im Flachwasser

– 1x Tobago Rum-Punch BBQ

Voraussetzungen zur Buchung:

– Mindestalter: 10 Jahre

– Mindestgewicht: 40 kg

– Schwimmer

– 1 bis 4 Personen

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

© 2021 . All Rights Reserved.