Den Austausch fördern – weshalb es gerade jetzt so wichtig ist

Die weltweite Vernetzung schreitet in großen Schritten voran und dennoch beschleicht einen das Gefühl, dass die Qualität der geteilten Dinge mehr und mehr abnimmt. Belanglosigkeiten und Trends werden ausgetauscht, doch wie wahre und gewinnbringende Information scheint immer mehr auf der Stecke zu bleiben. Der kulinarische Austausch, wie er bereits im kleinen Rahmen stattfindet, wenn man seine Freunde zu einem Dinner einlädt, hat einen so viel größeren Wert als der dauerhafte und oberflächliche Austausch vermeintlich lustiger oder wichtiger Links.

Wenn man sich schon den zahlreichen Verlockungen der immer schneller werdenden Kommunikationstechnik hingibt, so sollte man das bewusst zu einem Wissensaustausch nutzen. So gibt es heute zahlreiche Gruppen und Foren, die ausführlicher ein Thema wie deutsche Krypto Börse behandeln. Gerade bei derartigen Themen, bei denen der Nutzer wohl oder übel auf neues Wissen angewiesen ist, kann es entscheidend sein, wenn man sich die nötige professionelle Hilfe in Form Gleichgesinnter ins Boot holt. Die Geschichte der Kryptowährungen zeigt deutlich, dass die Zeit seit jeher ein großer und entscheidender Faktor war. Der Zeitgewinn war dabei immer mit dem angehäuften Wissen gleichzusetzen. Wer sich einen eigenen Vorteil aufgrund des erweiterten Wissens erarbeitet hat, der konnte frühzeitig von den ersten, aber auch von späteren Booms in der Branche profitieren.

Den Horizont aus der Komfortzone erweitern

Nicht jeder mag seine eigene “Bubble”, seine Komfortzone verlassen. Das ist verständlich und niemand wird in der heutigen Zeit dazu gezwungen, denn die weltweite Vernetzung findet heute von jedem Ort der Welt aus statt. Dennoch sind die benötigten Prozesse alles andere als Selbstläufer. Nicht immer sind es die angesagten sozialen Medien, die mit ihrem Wust der Informationsbeschaffung dienen. Vielmehr muss man sich selbst die Ecken und Winkel im Internet heraussuchen, die einem hinsichtlich des Zugangs und der Qualität der dargebotenen Informationen das Wahre bieten.

Der Fachinteressierte sucht die aktuellsten Messen auf und wer sich nicht ins Flugzeug setzen will, der muss eine eigene Filterung der beinahe unbegrenzten Inhalte des Internets vornehmen. Wichtig ist dabei, dass man sich Hilfe holt und diese auch zulässt. Die geteilte Erfahrung anderer ist mit nichts gleichzusetzen, weshalb sollte man sich also lange mit eigenen Fehlern und Rückschlägen auseinandersetzen, wenn sich die Prozesse wesentlich verkürzen lassen?

Die beliebten Onlinekurse, die heute von zahlreichen unterschiedlichen Institutionen angeboten werden, sind ein hervorragender Startpunkt, um sich neuen Themen zu widmen. Hat man das Gefühl, etwas Neues erlernt zu haben, so sollte man nicht lange zögern und mit seinem Wissen in den Diskurs treten. Erst im Austausch mit anderen und deren geteilten Erfahrungen ist es möglich, primär bei derart entscheidenden Themen wie der eigenen Geldanlage, das Risiko sicher und dauerhaft zu minimieren. Zu Beginn mag es vielleicht alles andere als einfach sein, aus den Fehlern anderer zu lernen, doch gerade dabei trennt sich wahrlich die Spreu vom Weizen. Der Erfahrungsschatz der anderen wird zum eigenen Vorteil, der einem immer dann zugutekommt, wenn das eigene Wissen in bestimmten Situationen sich seinem Ende neigt. Es ist also höchste Zeit, den Dialog zu fördern, denn der eifrige Austausch wird seine Vorteile schon bald an den Tag legen. Geteiltes Wissen ist in diesem besonderen Fall für einen selbst ein deutlich vermehrtes Wissen.

 

  • Was wollen Sie erleben?


    nur Onlinekurse


     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2022 . All Rights Reserved.