s Die besten Wanderrouten in Deutschland

Die besten Wanderrouten in Deutschland

Bergwanderungen
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Deutschland ist ein Land voller Vielfalt, ein ideales Ziel für alle, die das Land gerne zu Fuß erkunden. Beim Trekking in Deutschland können Sie historische Städte, malerische Seen und Flüsse sehen und die deutsche Kultur kennenlernen! Deutschland ist auch ein ideales Land für Bergwanderer in den Alpen – endlose Berglandschaften erwarten Sie. Entdecken Sie in diesem Artikel die besten Trekkingziele in Deutschland.

Wanderwege im Thüringer Wald

Die Bergwanderwege im Thüringer Wald sind die ältesten und schönsten in Deutschland. Der Rennsteig ist 170 Kilometer lang und führt durch das Thüringer Schiefergebirge, den Frankenwald und zahlreiche lokale Sehenswürdigkeiten, mittelalterliche Dörfer, Burgen und Schlösser im Wechsel zwischen Flachland und Mittelgebirge. Sie beginnt in der Stadt Eisenach an der Werra und endet in Blankenstein auf der Selbitzbrücke, wo man einen unvergesslichen Blick auf den Sonnenuntergang genießen kann. Mit rund 100.000 Reisenden pro Jahr ist sie zudem eine der beliebtesten Routen in Deutschland.

Region Sächsische Schweiz

Das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz ist bekannt für seine malerischen Landschaften und den 112 Kilometer langen Malerweg. Er ist in acht Etappen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden unterteilt, mit verschiedenen Startpunkten, Bergauffahrten und atemberaubenden Panoramen. Einer von ihnen ist von der berühmten Bastei-Burgbrücke. Sie besteht aus Sandstein und ist über 200 Jahre alt. Die Brücke verbindet die Sandsteinfelsen von Bastei mit der Aussichtsplattform, die sich 194 Meter über die Elbe erhebt. Für einige Strecken wird empfohlen, eine Karte oder eine mobile App zu verwenden.

Es gibt Zeiten während der Wanderung, in denen man sich hinsetzen und ausruhen möchte. Aber es ist möglich, dies auf eine noch nützliche Weise zu tun. Sie können Online-Casinospiele spielen und eine Menge Geld verdienen, während Sie sich entspannen. Wenn Sie sich bei mehreren deutschen Online-Casinos anmelden, können Sie sofort 300% Casino-Bonus erhalten. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Neulinge, die ihr Geld nicht verlieren wollen und kostenlos Spielautomaten spielen können.

Routen entlang des Rheins

Die Routen entlang des Rheins bieten malerische Landschaften, 320 Straßenkilometer, Weinberge und Weingüter, mittelalterliche Burgen und Festungen. Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden gibt es mehrere Dutzend Wanderwege – thematisch gegliedert und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Einer der beliebtesten Wege bei Einheimischen und Touristen ist die 15 Kilometer lange Loreley-Extratour. Er folgt dem Flussufer selbst und führt um den romantischen Lorelei-Felsen herum. Und wenn Sie sich in Richtung Mosel begeben, können Sie in der Nähe von Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz) über die längste Hängebrücke Deutschlands spazieren und sich an ihrem Mittelpunkt etwas wünschen.

Das Altmühltal

Das Altmühltal – der Naturpark Altmühltal an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg – ist der größte in Deutschland. Er erstreckt sich über eine Fläche von etwa dreitausend Quadratkilometern und bietet fast 200 Kilometer an verschiedenen Wanderwegen und Panoramastrecken. Einer der schönsten und bei Stammgästen und Besuchern sehr beliebten Wege ist der Schmetterlingsweg, auf dem nicht nur jahreszeitlich bedingte Blumen und Schmetterlinge zu sehen sind, sondern auch idyllische Felder mit weidenden Schafen, alte Dolomitfelsen und malerische Ruinen mittelalterlicher Gebäude und Siedlungen.

Schwalm-Nette-Park

Der Naturpark Schwalm-Nette an der deutsch-niederländischen Grenze bietet stille Seen, plätschernde Bäche, dichte Wälder und eine 11 Kilometer lange Wanderroute namens Galgenvenn. Er befindet sich auf beiden Seiten der Grenze und führt sowohl in das Maastal als auch in die tiefsten Bereiche des Naturparks Schwalm-Nette. Unterwegs verändern sich die Landschaft und ihre Bewohner: In den Sumpfgebieten leben weiße Reiher, Wasservögel und Biber, in den Kiefernwäldern Wildschweine und Marder. Dieser Weg ist besonders für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet.

Region Allgäu und Berchtesgadener Land

Die Wanderwege Allgäu und Berchtesgadener-Land am Fuße der bayerischen Alpen sind eine Herausforderung für Bergsteiger. Es gibt aber auch kurze, familienfreundliche Wanderwege, die im Frühjahr und im Herbst, wenn das frische Grün und die Farben den Reiz der Landschaft ausmachen, besonders reizvoll sind. Der Rundweg um den Hopfensee zum Beispiel ist für die ganze Familie geeignet, auch für Eltern mit Kinderwagen. Und der gut ausgebaute Wanderweg entlang des Königssees ist auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Anspruchsvollere Wanderungen in diesen Regionen werden am besten im Voraus geplant.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Deutschland alles zu bieten hat, was das Wandern zu einem Erlebnis macht. Es gibt viele Wege, sehr schöne Landschaften, viele kleine deutsche Dörfer, in denen man den deutschen Charme und die deutsche Mentalität erleben kann. Außerdem ist es gut für Ihre Gesundheit. Es ist daher nicht verwunderlich, dass in Deutschland alle Altersgruppen der Bevölkerung den in unserem Artikel beschriebenen Wegen nachgehen. Wir hoffen, dass Sie es ausprobiert haben und die Informationen in diesem Artikel für Sie nützlich waren.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2021 . All Rights Reserved.