Frankfurter Messe 2022 – nach Corona endlich auf Wachstumskurs

Frankfurter Messe 2022

Während der Corona-Pandemie gehörte die Veranstaltungsbranche zu den am meisten Leidtragenden. Wegen der strengen Auflagen wurden zahlreiche Messen und Events abgesagt, die modernen Messehallen standen leer. Die Pandemiejahre 2020 und 2021 brachten auch der Messe Frankfurt herbe Verluste, die Umsätze schrumpften um etwa 80 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr vor der Krise.
Nun scheinen nicht nur das heimtückische Virus, sondern auch die Branchenkrise auf dem Rückzug zu sein. Die Frankfurter Messe erlebt im Jahr 2022 einen vielversprechenden Neuanfang und ist wieder zum Hotspot für bedeutende internationale Events und Begegnungen, Kongresse und Konzerte geworden.

Aktuell keine Corona-Auflagen – die Messe Frankfurt boomt

Seit April 2022 fielen die coronabedingten Auflagen weg. Trotz einiger Unsicherheiten bezüglich des weiteren Verlaufs der Pandemie blüht endlich die Frankfurter Messe auf. Der weltweit größte Veranstalter von Messeevents hofft in diesem Jahr auf steigende Umsätze und solide Gewinne. Auf dem weitläufigen Messegelände in Frankfurt am Main herrscht reges Treiben, für das zweite Halbjahr dieses Jahres sind knapp 150 Messeevents im B2C- und B2B-Bereich sowie Kultur- und Sportveranstaltungen, Märkte und Corporate Events vorgesehen. Auch der Messebau in Frankfurt erlebt einen neuen Aufschwung und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Die Messebauer sprudeln von neuen Ideen für den beliebten Messestandort Frankfurt und sind dabei, ihr Portfolio zu füllen.

Nachhaltigkeit und Mobilität – bei mehreren Messeevents zentral

Im Juni dreht es sich bei der Messe Heimtextil, NEONYT und Techtextil um Textilstoffe für gewerbliche und private Nutzung sowie um das angesichts der Klimakrise brandaktuelle Thema Nachhaltige Mode mit Stil und Geschmack.Der Thema Nachhaltigkeit rückt immer mehr in den Mittelpunkt, darunter auf der internationalen Messe Eurobike im Juli 2022. Bei diesem Branchentreff für führende Fahrradhersteller aus der ganzen Welt wird es um die zukunftsweisende Technologietrends, Perspektiven der eBikes sowie um Sportbekleidung für Profi-Rennfahrer gehen. Traditionell gehört die Automobilindustrie zu den führenden Veranstaltern der Events in der Metropole Frankfurt am Main. Auch wenn die Internationale Automobil-Ausstellung IAA nicht mehr auf dem Frankfurter Messegelände stattfindet – die nächste IAA Mobility ist im Jahre 2023 in München zu Gast, doch Automobil steht bei mehreren Events in Frankfurt im Mittelpunkt. Im September 2022 findet in den Messehallen mit der traditionellen Frankfurter Automobil-Ausstellung FAA eine große Schau von Neuwagen in allen Klassen von Kompakt bis Luxus, von sportlichen Flitzern bis zu großzügig dimensionierten Familienautos, von funktionell designt bis außergewöhnlich gestylt statt. Selbstverständlich wird auch auf der FAA die Nachhaltigkeit großgeschrieben. Nicht zuletzt steht die Förderung der Elektromobilität für Fahrzeuge aller Art im Raum. Zulieferer, Mechatroniker, Inhaber von Kfz-Werkstätten und Autosalons treffen sich auf der Messe automechanica im September dieses Jahres. Diese Messe ist überwiegend für einen regen Erfahrungsaustausch unter Fachleuten und Vorstellung von Branchenneuheiten konzipiert.

Büchermesse und Zukunftsvisionen

Bücherfreunde, Verleger und Autoren freuen sich auf die diesjährige Büchermesse in Frankfurt, die im Oktober 2022 stattfinden soll. Die weltgrößte Büchermesse präsentiert nach Corona-Pause Neuerscheinungen in Hunderten Sprachen aus den Bereichen Belletristik und Wissenschaft, Kunst und Sachbuch sowie zahlreiche Bücher für junge Leseratten. Um junge Menschen mit Vision geht es ebenfalls auf der Jugendbildungsmesse Jubi und der beliebten Messe für Jobeinsteiger, der Messe für weltweite Schulaufenthalte Meet the Schools und auf der Karrieremesse extra für Frauen woman&work sowie auf mehreren weiteren Messeevents rund um Karriere und Beruf.

Alles in allem blickt die Frankfurter Messe heute optimistisch in die Zukunft und will in diesem und kommenden Jahren nicht nur die Verluste aufgrund der Pandemie aufholen, sondern auch weiterhin auf Wachstumskurs bleiben.

  • Was wollen Sie erleben?


    nur Onlinekurse


     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2022 . All Rights Reserved.