Warme Länder, in denen man der Kälte entfliehen kann

Im Winter spürt man die Entleerung der inneren Batterie besonders stark. Die beste Art, neue Energie zu tanken, ist ein Ausflug ans Meer.

Wo fliegt man im Winter? Irgendwo, solange es warm ist – das ist keine hinreichend genaue Koordinate für die Wahl eines Traumurlaubs. Selbst im Land des ewigen Sommers gibt es Regenzeiten, und das sind meistens Wintermonate, in denen man keinen Wunsch hat, das Haus zu verlassen. Damit Sie im Urlaub nicht in Ihren vier Wänden sitzen und Computerspeile spielen oder auf bitcoinprime.io/de/ das Geld verdienen, empfehlen wir Ihnen, wo Sie im Winter hingehen müssen, um einen Platz an der Sonne zu ergattern.

Sri Lanka

In nur zwei Wochen in Sri Lanka werden Sie Hummer essen und braun werden. Wenn Sie in Bentota angekommen sind, können Sie auf der Handunugoda Plantage sehen, wie der Ceylon-Tee wächst, im Pinnavela Refuge mit Elefanten schwimmen und in Hikkaduwa die Wellen erobern.

Weligama ist der ideale Ort, um zu tauchen und Zahnmuränen, Pfeilfische und sogar Riesenschildkröten zu beobachten. Wenn Sie sich für Sri Lanka als Winterurlaubsziel mit Kindern entschieden haben, sollten Sie nach Hotels mit Swimmingpools Ausschau halten.

Malediven

Ein typischer Tag auf den Malediven besteht aus Frühstück, Sonnenbaden, Tauchen an den Korallenriffen und etwas Neuem. Die Liste der Neuigkeiten ist endlos: Füttern Sie einen Stachelrochen aus der Hand, tauchen Sie in einem U-Boot 40 Meter tief, überqueren Sie den Äquator im Süd-Addu-Atoll oder tummeln Sie sich mit den Mimu-Riesenschildkröten.

Für einen romantischen Ausflug bietet sich das Vaadhu-Atoll an, wo das abendliche Glühen des Ozeans das Gefühl vermittelt, in einem Sternenhimmel zu schweben.

Indien

India bringt eine Prise Würze in Ihr Leben. Für einen Neustart und Goas unverwechselbare Sonnenuntergänge lohnt es sich, im Winter zu fliegen: Im Sommer ist Südindien durch den Regen verwässert. Die Strände von Arambol und Anjuna sind bei Hippies und Billigreisenden sehr beliebt. Palolem, am Südstrand, hat eine größere Kundschaft – diejenigen, die bereit sind, für einen einsamen Liegestuhl und ein wenig Ruhe zu zahlen.

Goa

Die mondänen Strände von Kerala sind bei Pauschaltouristen nicht so beliebt wie die Resorts in Goa. Und das ist auch gut so: Proklamieren Sie die Monarchie auf den Sandflächen von Varkala und Kovalam und vergessen Sie Ihre Sorgen unter den Händen eines Ayurveda-Masseurs.

Vereinigte Arabische Emirate

Dubai hat den Luxus, für die meisten Reisenden das bevorzugte Reiseziel zu sein, mit seinen samtweichen Stränden und Unterhaltungsangeboten für jeden Geldbeutel. Das budgetfreundliche Sharjah hat ein “Trockenheitsgesetz”, was bedeutet, dass Sie den Alkoholkonsum reduzieren können, indem Sie einfach der Versuchung aus dem Weg gehen. Fujairah ist der richtige Ort für interessante Tauchgänge und das Eintauchen in die arabische Kultur, während Abu Dhabi für familienfreundliche Strände und Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist.

Thailand

Ein Urlaub in den thailändischen Ferienorten ist das beste Mittel gegen Wintertrübsal. Manche Menschen lieben die Kokosnussstrände von Samui wegen ihrer Zen-Atmosphäre, dem weichen Sand und der Wassertemperatur, die an eine Badewanne zu Hause erinnert. Andere lieben Pattaya wegen seiner exotischen Strandbars und günstigen Einkaufsmöglichkeiten. Aber beide bekennen sich zu ihrer Liebe zum schönen Phuket: In den Bars von Patong gibt es Spaß ohne Ende, und am einsamen Strand von Freedom Beach kann man romantische Sonnenuntergänge erleben.

Brasilien

Brasilien empfängt Sie mit einer herzlichen Umarmung – lassen Sie Ihr Gepäck in Ihrem Hotel und eilen Sie zum berühmten Copacabana-Strand im Herzen von Rio de Janeiro. Oder entscheiden Sie sich für das üppige Ipanema, wo der nördliche Teil des Strandes für Surfer und der südliche Teil für Mütter mit Kindern reserviert ist.

Die vulkanischen Inseln von Fernando de Noronha sind ein Mekka für Taucher. Sie können Meeresschildkröten, Barrakudas und Kugelfische beobachten, die sich im klaren Wasser tummeln. Wenn Sie dem Strandnirwana für eine Weile entfliehen möchten, stehen Ihnen die Museen und schönen Kirchen von Salvador zur Verfügung.

  • Was wollen Sie erleben?


    nur Onlinekurse


     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand!
    Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!

    Newsletter bestellen »

© 2022 . All Rights Reserved.