Kategorien:

Eine Hochzeit zu feiern will gelernt sein – sie zu organisieren erst recht

Hochzeit
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Man hat die große Liebe seines Lebens gefunden, und für beide steht fest: Wir wollen heiraten! Ein wunderschöner Gedanke, dem Tausende Jahr für Jahr folgen. Doch vom Gedanken allein lässt sich ein solch wichtiges Ereignis nicht planen und durchorganisieren. Jede Menge Gedanken, Ideen und Träume müssen in die Tat umgesetzt werden. Je nach Umfang der Festlichkeit kann das ganz schön anstrengend und vor allem zeitintensiv sein und werden. Hinzu kommen die Kosten, die schon am Anfang der Planung das Ende für eine groß angedachte Hochzeit sein. Schon allein die Trauung an sich sollte schon so schön wie möglich ablaufen und dem Brautpaar einen unvergesslichen Moment bescheren. Aber auch sie bedarf konkreter und durchdachter Planung, damit nicht noch kurz vor dem Tag „X“ alles ins Wasser fällt und aus dem vermeintlichen Traumtag ein absoluter Horrortag wird.

Nach dem Wann kommt das Wo?

Die mit wichtigste Frage bei jeder Hochzeit ist nicht nur das Hochzeitsdatum. Es ist die Frage nach dem richtigen und passenden Ort des Geschehens. Soll die Trauung bombastisch und riesig pompös gefiert werden, oder doch eher kleine vielleicht nur standesamtlich und gediegen im engsten Kreis der Familie? Oder soll es ein einzigartiges Erlebnis in einem einzigartigen Ambiente für das Brautpaar und alle Anwesenden sein? Oder doch lieber im kleinen Restaurant oder sogar unter freiem Himmel? Jedes zukünftige Paar hat seine ganz individuellen Vorstellungen von diesem einen und entscheidenden Tag. Die Location ist wichtig. Hier geschieht der Akt der Trauung, hier sagt man sich das „Ja!“ zur Hochzeit und zum Ehebündnis. Also sollte man sich einfach schon sehr früh überlegen, ob man in einem Schloss, vor einem Schloss oder in einem Vereinshaus oder vor einem See heiraten möchte. Die Location aussuchen, anmieten und fertig.

Trauung unter freiem Himmel – ein Traum!

Sich das Ja-Wort unter freiem Himmel geben zu können, davon träumen immer mehr Heiratswillige. Diese Art der Hochzeit wird in der heutigen Zeit immer mehr in Anspruch genommen und dabei ist es eigentlich völlig egal, ob man nun im kleinen Kreis heiraten möchte, oder doch im ganz großen Stil. Bei freien Hochzeiten handelt es sich schlichtweg um die eigentliche Trauungszeremonie, die tatsächlich unter freiem Himmel stattfindet. Die anschließende Festlichkeit wird in großen und kleinen Locations abgehalten, die in unmittelbarer Nähe sind, oder direkt an Ort und Stelle. Viele Anbieter bieten unterschiedliche Locations für solche Hochzeiten und Trauungen an. Hier ist beispielsweise ein Anbieter für eine freie Trauung in Hannover und Umgebung zu finden, der gleich mit mehreren prunkvollen, wie einfachen Locations in seinem Repertoire lockt.

Mit Prunk und Glanz

Wer es so richtig krachen lassen möchte, kann natürlich jede Menge Freunde, Verwandte und Bekannte zur Hochzeit einladen. Das Budget, welches für die Hochzeit zur Verfügung steht, sollte allerdings schon sehr früh besprochen werden und vor allem die Grenze muss angesetzt werden, die man nicht überschreiten sollte. Teurer wird es von Natur aus sehr schnell, günstiger eher selten. Von der Hochzeitstorte angefangen, bis hin zum DJ, der Location, dem Buffet und des Pfarrers. Und natürlich möchte sich auch gerade die Braut um Dinge wie ihr Hochzeitskleid oder die perfekt sitzende Frisur kümmern. Alles muss bis aufs kleinste Detail geplant und organisiert werden. Nur ein kleiner Fehler in der Organisationskette und schon kann die gesamte Veranstaltung aus dem Ruder geraten und kippen.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Freitextsuche

     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2020 . All Rights Reserved.