Fitnessstudio mit Schwimmbad - mehr als nur Sport

Fitnessstudio mit Schwimmbad – mehr als nur Sport

Fitnessstudio mit Schwimmbad
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Das richtige Fitnessstudio zu finden ist für manch einen nicht so leicht. Bei der Wahl können viele Faktoren eine Rolle spielen, wie der Preis, die Ausstattung oder auch das Personal. In Deutschland gibt es viele verschiedene Fitnessstudios mit den unterschiedlichsten Konzepten. Besonders in Hamburg zeigte sich, dass sich eine große Menge an Menschen für Fitnesstraining in einem Studio begeistern können. Mit 18,5 % hat Hamburg deutschlandweit damit die meisten Einwohner, die sich sportlich in einem Fitnessstudio betätigen. Im nachfolgenden Text sind einmal die fünf besten Fitnessstudios in Hamburg aufgelistet und genauer vorgestellt, was diese zu bieten haben.

Im Stadtteil Hamburg Altona liegt das Fitnessstudio Fitness First auf dem ersten Platz. Neben dem großartigen Sportangebot bietet das Studio einen hervorragenden Wellnessbereich mit einem reichhaltigen Saunaangebot. Der 17 Meter lange Pool, welcher sich im Studio befindet, eignet sich besonders gut für Sportschwimmer. Zu den weiteren Ausstattungen zählen neben dem Pool und der Sauna ein Dampfbad, ein Solarium, Geräte für effektiven Kraftsport, ein Freihantelbereich, Spinning Bikes, Laufbänder sowie eine Bar, ein Café und eine Dachterrasse zum Entspannen. Auch für die Kinderbetreuung während des Sports ist gesorgt.

Das zweite Fitnessstudio im Bezirk Altona ist das Holmes Place Hamburg Bahrenfeld. Auch dieses Premium-Studio bietet alles, was ein Sportlerherz höherschlagen lässt. Im Fitnessbereich finden die Mitglieder hochwertige Geräte zum effektiven Krafttraining, ein Freihantelbereich, Spinning Bikes und Laufbänder. Zum Entspannen kann man sich nach dem Sport in den Wellness- und Spa-Bereich begeben. Dieser ist mit einer Sauna, einem Pool, der sich sehr gut für Sportschwimmer eignet und einem Solarium ausgestattet. Die Kinder können während des Trainings in der Kinderbetreuung abgegeben werden und anschließend kann man gemeinsam den Tag im Café oder der Bar ausklingen lassen.

Ortswechsel. Im Stadtteil Hamburg Eimsbüttel zählen die Kaifu-Lodge und Meridian Spa & Fitness zu den zwei besten Fitnessstudios mit Schwimmbad. Die Kaifu-Lodge lässt im wahrsten Sinne keine Wünsche übrig. Auf einer 3000 Quadratmeter großen Fitnessfläche können die Mitglieder ihrer sportlichen Aktivität nachgehen. Dies kann auf Wunsch auch mit einem Personal Trainer geschehen. Doch nicht nur das großzügige Fitnessangebot ist überzeugend, auch der Spa & Wellnessbereich mit einem Indoor- und Outdoorpool und das hauseigene Restaurant sprechen für sich. Die Besonderheit: Am Dienstag ist im Wellnessbereich Frauentag! Auch hier können die Kinder im Alter von 1-6 Jahren während des Trainings zur Betreuung abgegeben werden. Das Meridian legt ihren Fokus besonders auf das Wellnessprogramm nach der Fitness, um für eine verdiente Erholung zu sorgen. Im Spa und Wellnessbereich befinden sich drei Whirlpools, eine finnische und japanische Sauna sowie ein Sanarium, ein Dampfbad, fünf Solarien und zahlreiche Beauty-Angebote. Das absolute Highlight des Wellnessbereiches ist aber der 20 Meter lange Pool. Im Fitnessbereich gibt es eine FLE-XX Rückenstraße, ein Freihantelbereich, Spinning Bikes, 240 erstklassige Geräte und Laufbänder. Direkt am Pool gibt es ein Restaurant und im Außenbereich kann man sich die Zeit im Garten vertreiben. Die Kleinen in der Familie können während des Aufenthalts in der Kinderbetreuung abgegeben werden. Parkplätze gibt es kostenfrei im nahen gelegenen Parkhaus.

Auch im Norden von Hamburg kann das Meridian Spa & Fitness überzeugen, und zwar in Barmbek Nord. Dieses Fitnessstudio ist ein wenig kleiner als die Variante in Eimsbüttel, kann aber mit seinen 160 erstklassigen Geräten und vor allem mit dem Wellnessbereich, mit einem Relax-Pool und verschiedensten Sauna-Angeboten wie Aufguss-Sauna oder Eukalyptus-Sauna. Ein weiteres Highlight in diesem Fitnessstudio ist der Mutter-Kind-Kurs.

Ein weiteres im Norden liegendes Fitnessstudio, welches mit seiner Qualität überzeugen konnte, ist das ELIXIA in Hamburg Langenhorn. Hier bekommen die Mitglieder gleich zwei Pools geboten, das eine davon ist ein Sportbecken, welches sich für die Sportschwimmer perfekt eignet, da es eine Länge von 25 Metern und das andere ein separater Aqua-Gym Pool. Neben den Pools gibt es im ELIXIA einen großen Wellnessbereich, in dem sich vier Saunas und ein Dampfbad befinden. Besonders im Saunabereich ist, dass es eine Damensauna gibt. Außerdem verfügt das Fitnessstudio über einen Cycling-Bereich und es besteht die Möglichkeit, ein Vibrationstraining durchführen zu können. Für den perfekten Ausklang kann man sich nach der Wellness oder Fitness in der Elixia Lounge einfinden. Am Fitnessstudio gibt es circa 200 kostenfreie Parkplätze.

In Hamburg Barmbek Süd gibt es ein weiteres Fitnessstudio mit Schwimmbad, welches zu den Besten gehört und auch schon in einem anderen Ortsteil Hamburg überzeugen konnte. Das Holmes Place. Auch hier werden Spa, Wellness und Fitness miteinander vereint. Im Spa & Wellnessbereich befinden sich ein Whirlpool, ein Dampfbad und ein Solarium. Am Wellnessbereich gibt es einen großen Pool. Im Fitnessbereich können die Mitglieder an zahlreichen Geräten für ein effektives Krafttraining oder im Freihantelbereich, auf den Spinning Rädern und den Laufbändern trainieren. Für leckere Getränke ist in der Bar oder dem Café gesorgt.

In der Innenstadt von Hamburg findet man das Fitness First Studio wieder. Und auch in diesem Stadtteil kann das Fitnessstudio mit der Kombination aus Wellness, Spa und Sport die große Menge überzeugen. Bei einem weiteren Ortswechsel zeigt sich, dass in zwei weiteren Ortsteilen von Hamburg das Meridian Spa & Fitness wieder mal mit seiner Qualität überzeugen kann.

Es zeigt sich also, dass die 5 besten Fitnessstudios mit Schwimmbad im Norden von Deutschland das Fitness First, das Meridian Spa & Fitness, die Kaifu-Lodge, das ELIXIA und das Holmes Place sind. Mit ihrer Kombination an Wellness-, Fitness- und Spa-Angeboten heben sich diese Fitnessstudios von anderen deutlich ab. Sie bieten ihren Mitgliedern eine gute Mischung auch sportlicher Aktivität und körperlicher Entspannung. In den Cafés und Bars können die Mitglieder außerdem den Tag ausklingen lassen. Was die Fitnessstudios auch für Familien interessant macht, ist die Kinderbetreuung oder Mutter-Kind-Kurse.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

© 2021 . All Rights Reserved.