Hypnose Bern - Welche Angebote gibt es und welche Anbieter sind zu empfehlen?

Hypnose Bern – Welche Angebote gibt es und welche Anbieter sind zu empfehlen?

Hypnose Bern
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Es gibt manchmal schlimme Ereignisse oder Situationen im Leben, die uns aus der Bahn werfen. Wir sind verzweifelt, versuchen uns zu entlasten und das Beste aus der Situation zu machen. Häufig ist dies aber ohne Hilfe kaum möglich. Meist verdrängen wir diese Situationen und fühlen uns nicht mehr wohl. Es gibt viele Angebote, die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit verbessern können. Es gibt viele Möglichkeiten, solche schicksalhaften Situationen zu bewältigen und verarbeiten zu können. Wir von der Hypnose Bern stellen Ihnen diese möglichen Angebote in diesem Beitrag vor und klären Ihnen, welche Anbieter zu empfehlen sind.

Hypnose – Unterbewusstes verarbeiten

Die Hypnosetherapie wird meist bei Angstzuständen, Depressionen, Essstörungen, Suchterkrankungen wie das Rauchen oder bei chronischen Erkrankungen angewandt. Auch Schlafstörungen können mit einer Hypnose bestens bewältigt werden. Die Hypnose ist eine Technik, bei der der Klient in Trance bzw. in einen Bewusstseinszustand versetzt wird. Durch Hypnose können Erlebnisse, die bereits in das Unterbewusstsein gedrungen sind, verarbeitet und dem Körper positive Energie gegeben werden. Zudem aktiviert der Hypnotiseur alle Stärken, die der Klient besitzt und versucht ihm Strategien zu geben, die ihm dabei helfen, die Situationen besser verarbeiten und mit viel Kraft den Alltag meistern zu können. In der Hypnosetherapie in Bern wird auch eine Hypnose durchgeführt, bei der man ins Unterbewusste eingreift, emotionales Erleben und körperliches Befinden aufspürt, um Situationen besser verarbeiten zu können.

Autogenes Training – Entspannung für den Körper

Auch ein Autogenes Training ist in der Hypnose Bern gerade für Personen, die sich im Alltag gestresst und unausgewogen fühlen, möglich. Aber auch Ungeduld und eine gereizte Stimmung, sowie Stimmungsschwankungen können mit dieser Entspannungsmethode erfolgreich behandelt werden. Ein Autogenes Training sorgt für innere Ruhe und enthaltet Methoden zur Stressbewältigung. Es entspannt die Muskeln und lässt den Körper zur Ruhe kommen. Beim Autogenen Training wird eine Entspannungsmethode angewandt, wodurch der Körper mithilfe von Selbstsuggestion in einen Entspannungsmodus gesetzt wird und der Körper entspannen und ruhig werden kann. Haben Sie das Autogene Training beendet, werden Sie sich besser und wohler fühlen. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden wird sich stark verändern. Laut Forschungsergebnissen soll Autogenes Training die Stresshormone reduzieren, den Herzschlag sowie den Atemrhytmus beruhigen und den Blutdruck senken.

Couching – Entdecken seines Selbst

Bei dem Couching in Bern können Sie Ihre eigenen Ressourcen (Stärken) erfahren und zielgerecht Ziele, die Sie noch erreichen möchten, formulieren. Ihre Verhaltensmuster und Erlebnisse werden individuell auf Ihre Ziele angepasst. Wir können eigentlich mehr erreichen, als wir häufig denken. Unser Denken beeinflusst unser Handeln und kann auch die Ziele unseres Lebens stark blockieren. Wenn auch Sie ein erfülltes Leben ohne Angst und Sorgen haben möchten, sollten Sie das Couching in Betracht ziehen. Wenn Sie neuen Lebensmut schöpfen oder den Verlust eines lieben Menschen verarbeiten möchten, kann Ihnen dieses Couching ebenfalls dabei helfen. Genau all dies können Sie erreichen: Ein erfülltes Leben mit viel Lebensfreude und Zufriedenheit.

Maltherapie – Emotionen freien Lauf lassen

Oftmals hat man ein Schicksal oder schlimmes Ereignis erlebt und hat viele Emotionen, die man erst verarbeiten muss. Diese Emotionen kann man am besten beim Malen auslassen und verarbeiten. Wenn man seine Emotionen bildlich darstellen soll, kann dies für den Betroffenen sehr entlastend wirken. Zudem lernt man sich und seine Fähigkeiten dabei noch besser näher kennen. Was wir malen, zeigt, wie wir uns fühlen, was wir denken und wie es uns geht. Sie können während der Maltherapie reflektieren, wie Sie sich in dem Moment gefühlt haben und Ihre eigenen Stärken kennen lernen. Dadurch können Sie neue Handlungsweisen für Sie entdecken. Auch wenn das Malen Ihnen keinen Spaß macht oder Sie keine Idee für ein Bild haben, wird Ihnen das Malen dabei helfen, gewisse Situationen zu verarbeiten und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Fazit – Hilfreiche Angebote

Es gibt viele Angebote, die Ihnen bei Problemen oder Schicksalsschlägen helfen können. Die oben genannten Angebote helfen Ihnen dabei, Ihren Körper zu entspannen, bestimmte Situationen besser verarbeiten zu können, zielgerichtet an eines Ihrer Ziele hinarbeiten zu können und Ihr Wohlbefinden sowie Ihre Gesundheit verbessern zu können.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

© 2021 . All Rights Reserved.