Kategorien:

In Hamburg leben

in Hamburg leben
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Mit der Verleihung des Hafenrechtes im Jahre 1189 begann die Blütezeit Hamburgs. Das Privileg praktisch uneingeschränkt weltweiten Handel treiben zu dürfen bescherte dem ortsansässigen Gewerbe und Handel Reichtum und Ansehen. Um sich nach Feierabend vergnügen zu können waren zeitweilig 600 Brauereien nötig die Bedürfnisse zu stillen. Der florierende Handel ermöglichte es als eine der ersten Städte in Deutschland eine Börse zu eröffnen. (1558).
Mit rund 1.9 Millionen Einwohnern liegt die Hanse-Stadt nur knapp hinter Berlin. Etwa 2400 Einwohner müssen sich einen Quadratkilometer teilen. Gesamthaft verfügt die Stadt über 755.22 km2.

Weltweite Popularität erlangte die Stadt durch den Hafen und die angrenzenden Vergnügungsviertel. Unzählige Filme wurden in dieser Kulisse gedreht. In den 50-70 Jahren war St. Pauli, wie auch die Reeperbahn mit seinen unzähligen Kneipen, Bars und Vergnügungslokalen ein Publikumsmagnet für Touristen aus aller Welt. Die Weltoffenheit der „Ureinwohner“ mit ihrem einmaligen Dialekt fand und findet auch heute noch großen Anklang.

Wirtschaftsfaktor Hafen

Schiffe aus aller Welt mit einem Tiefgang bis zu 15 Metern können über die Elbe Hamburg anlaufen. Unzählige Luxuskreuzfahrten starten von hier aus in alle Himmelsrichtungen. Etwa 140 Millionen Tonnen Seefracht werden jährlich umgeschlagen. Dazu kommen nochmals rund 13 Millionen Tonnen Fracht die auf den Binnengewässern über Hamburg abgefertigt werden. Der Hafen ist nach wie vor eine der wichtigsten Einnahmequellen der Stadt. Etwa 30000 Menschen haben durch diesen Hafen einen sicheren Arbeitsplatz was der Stadt gute Steuereinnahmen beschert.

Auch kulturell hat diese einmalige Stadt seinen Einwohnern und den Besuchern einiges zu bieten. So zum Beispiel das Heimatmuseum, und auch das maritime Museum sind erwähnenswert. Mehrere Theater, (auch Kindertheater) warten auf Besucher. Ein Besuch vom legendären Fischmarkt und eine Hafenrundfahrt sind für jeden Touristen Plicht. Für private Angelegenheiten stehen kostenlose Kleinanzeigen in Hamburg zur Verfügung.

Über das ganze Jahr verteilt finden sehr viele Veranstaltungen statt. Vom Orgelkonzert in Kirchen über Jazz bis hin zum Rock-Festival ist jede Musikrichtung vertreten. Stadtrundfahrten werden ebenso angeboten wie diverse Kabarett-Shows oder auch Musicals. Das Nachtleben hat in dieser nimmer ruhenden Stadt einen traditionell hohen Stellenwert. Party-Clubs und Discos, Night-Clubs freuen sich über jeden Gast.

Über den internationalen Flughafen ist auch der Rest der Welt schnell erreichbar. Etwa 17 Millionen Passagiere werden jährlich über diese Drehscheibe abgefertigt. Damit ist dieser Air-Port der fünftgrößte Flughafen innerhalb Deutschlands.

Auf den Punkt gebracht

Die Einwohner aber auch Besucher freuen sich über eine sehr hohe Lebensqualität in Hamburg. Mit einer Arbeitslosenrate von nur 6.8% (Stand Mai 2017) stehen die Chancen gut, einen tollen Arbeitsplatz zu finden. Hamburg präsentiert sich weltoffen. Trotz einem rasanten Wachstum ist der Charme der ehemaligen Hafenstadt und der Seefahrerromantik nie ganz verloren gegangen. Vieles erinnert noch an diese vergangenen Zeiten. Viele Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, Politik und auch aus der Unterhaltung sind in Hamburg geboren, oder leben/lebten in dieser tollen Stadt. Wie zum Beispiel der unvergessene Freddy Quinn der mit seinen Seemanns-Liedern und Filmen ein Millionenpublikum begeistern konnte. Auch die Popsängerin Nena der Hamburgerin. Die Liste der Personen die sich um Hamburg verdient gemacht ist außergewöhnlich lange. Kaum eine andere Stadt in Deutschland bietet so viele Vorzüge und Abwechslung. In Hamburg lebt es sich sehr gut.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2020 . All Rights Reserved.