Kategorien:

Uhrenboxen für unterwegs

Uhrenbox für den nächsten Ausflug

Tipps zum Kauf einer Uhrenbox 

Eine Uhrenbox ist das ideale Beiwerk zur Ihrer Uhrensammlung, egal wie groß diese ist. Auf was Sie beim Kauf einer solchen achten sollten, erfahren Sie in folgendem Ratgeber. 

Wofür benötigt man eine Uhrenbox? 

Eine Uhrenbox ist nicht alleine eine schöne Möglichkeit zur dekorativen Ausstellung Ihrer Stücke in der Wohnung, sie dient in erster Linie deren Schutz. 
Bei dieser Aufbewahrungsvariante findet jedes Ihrer Schmuckstücke ein eigenes Fach mitsamt Samtkissen, auf dem es geschützt transportiert und aufbewahrt werden kann, 
Es gibt sie in diversen Größen und Variationen, so zum Beispiel aus Holz oder mit Lederüberzug, wichtig ist, dass sie Ihrem Geschmack entspricht. Tolle Produkte gibt es übrigens hier im Test

Worauf beim Kauf einer Uhrenbox achten? 

Wie oben erwähnt gibt es eine schier endlose Auswahl an Modellen, doch passt nicht jede Box zu Ihrem Besitzer. Die Auswahl ist eine ganz individuelle Entscheidung und wird von einigen Faktoren beeinflusst, wie dem Durchmesser Ihrer Armbanduhren, dem Material, aus dem das Armband gefertigt ist, und ihrem Verwendungszweck, also ob sie nur zur Ausstellung zu Hause dienen soll oder auch zum Transport mit auf Reisen gehen soll. 

Welche Materialien, für wie viele Uhren, Platzbedarf, Design usw. 

Uhrenboxen bieten Platz für eine bis über 50 Uhren, wenn Sie passionierter Uhrensammler sind, planen Sie besser direkt eine größere Box ein, oder mehrere kleinere. 

Uhrenbox aus Holz 

Sie sind die zeitlosen Klassiker unter den Modellen. Sie sind nachhaltig, wirken edel und in vielen Designs und Farben. Sie eignen sich aufgrund ihres Gewichts und der Empfindlichkeit für Kratzer zwar nicht gut für den Gebrauch auf Reisen, dafür sehen sie als Aufbewahrung im heimischen Wohnzimmer umso stylischer aus. 

Uhrenbox aus Kunstleder 

Diese haben einen edlen und gleichzeitig modernen Look, wobei Boxen aus Kunstleder denen aus Echtleder im Erscheinungsbild in nichts nachstehen. 
Auch sie reagieren relativ empfindlich auf äußere Einflüsse wie zum Beispiel Feuchtigkeit und sollten deshalb nur in geschlossenen Räumlichkeiten verwendet werden, in diesen sind sie dafür ein besonderer und luxuriös wirkender Eyecatcher. 

Uhrenbox für Reisen und Uhrenboxen mit Glasdeckel 

Für Reisen gibt es spezielle Boxen, meist kleinere Modelle aus robustem Material. 
Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich für einen Deckel aus Glas zu entscheiden. Hier sollten Sie allerdings darauf achten, dass es sich um echtes Glas und nicht um Plexiglas handelt, da dieses nicht so hochwertig ist und beim Reinigen leicht zerkratzen kann.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Freitextsuche



     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute! Jetzt den Newsletter bestellen
  • Geschenkidee: Verschenken Sie das Ticket in einem wunderschönen Briefumschlag