Kategorien:

Asiatische Kochkurse in Hamburg

Asiatische Kochkurse Hamburg
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

In diesem Artikel stellen wir aktuelle asiatische Kochkurse in Hamburg vor.

Sie wollten schon immer einmal Ihr eigener Sushi-Meister sein?

Sushi ´n´ Roll: Unter der Anleitung von Profiköchen des Sushi-Restaurants raw like sushi in Hamburg-Eppendorf kann jetzt jeder sein eigener Sushi-Koch werden. Im Einsteigerkurs lernt man die Grundkenntnisse der Zubereitung von rohem Fisch, welcher Fisch überhaupt für Sushi geeignet ist und wie der Reis richtig gekocht wird. Im Kurspreis sind alle verwendeten Zutaten inklusive und natürlich ebenso das ausgiebige Schlemmen. Auch die konsumierten Getränke und ein Rezeptheft für Zuhause sind im Preis integriert. Der Sushi-Kochkurs ist ein guter Tipp als Erlebnisgeschenk für Freunde, Familie und Kollegen.

Vietnam, wir kommen!

Essen in Vietnam – bunt und vielseitig!: Exotisch, würzig und vielseitig – so beschreibt man am besten die vietnamesische Küche. Die Chefköchin im Restaurant Cay Cay in der Erikastraße stammt selbst aus Vietnam und ermöglicht bei diesem asiatischen Kochkurs authentische Geschmackserlebnisse. Gemeinsam werden traditionelle Nudelsuppen, feurige Fleischgerichte und vietnamesische Frühlingsrollen zubereitet. Zum Schluss entsteht ein typisches Menü mit drei oder vier Gängen, die aus zahlreichen kleinen Schalen bestehen. Wie es in Vietnam Tradition ist, bedienen sich alle gemeinsam mit den Bambusstäbchen. Ein idealer Kochkurs für Liebhaber der exotischen Küche.

Sushi & more

Die Sushi-Kurse im Phönixhof bei Hamburg-Bahrenfeld sind immer schnell ausgebucht. Ein Grund dafür ist sicher die lockere Atmosphäre und die unterhaltsame Art der Köche, die zwischendurch gerne eine Show-Einlage einstreuen. Nach einem Aperitif an der Bar, erhalten die Kursteilnehmer eine kurze theoretische Einführung in die Abläufe vom Kauf der Zutaten bis zur Verarbeitung. Manchmal geht man im Kurs auch über die Zubereitung von Sushi hinaus und es wird mit anderen asiatischen Köstlichkeiten experimentiert. Hier darf man seiner kreativen Ader freien Lauf lassen, deshalb ist dieser Sushi-Kurs auch hervorragend für Anfänger geeignet.

Die japanische Küche besteht aber nicht nur aus Sushi!

Wie kocht Japan?: Gebackenes Huhn, Buchweizennudelsuppe und schwarzes Sesam-Dessert sind nur ein klitzekleiner Auszug aus den kulinarischen Köstlichkeiten der japanischen Küche, die Sie bei diesem Kochkurs hervorzaubern werden. Die moderne Schlemmerschule Eventküche am Lübeckertordamm ist spezialisiert auf den vielfältigen asiatischen Speiseplan. Liebhaber der exotischen fernöstlichen Küche erhalten zum festgelegten Menü zahlreiche Tricks rund um die asiatischen Genüsse. Für Freundesgruppen, Teambuilding Veranstaltungen und Familien werden individuelle Angebote erstellt. Teilnehmer werden hier von angenehmen Genussmomenten erwartet.

Altes und neues Vietnam

Essen in Vietnam – bunt und vielseitig! in Hamburg: Die Schlemmerschule Eventküche am Lübeckertordamm bietet Kochkurse zu allen nationalen asiatischen Spezialitäten an. Neben Japanisch-Kochkursen zählen dazu auch die traditionellen vietnamesischen Köstlichkeiten. Dabei wird sowohl nach überlieferten Familienrezepten gekocht als auch nach modernen Geschmäckern. Die vietnamesische Küche ist so vielseitig wie das Land selbst, deshalb lernt man in der Schlemmerschule Eventküche bei jedem Kochkurs neue Varianten kennen. Perfekt für Einsteiger, aber auch für fortgeschrittene Asien-Liebhaber.

Ein Streifzug durch die chinesischen Kochtraditionen

China Streetfood: Mit 9,5 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Deshalb ist es kein Wunder, dass die chinesische Küche auch eine der vielfältigsten ist. In der Schlemmerschule Eventküche am Lübeckertordamm können Sie eine kulinarische Rundreise durch die 23 Regionen Chinas unternehmen und vom kantonesischen Speiseplan ebenso probieren wie von den würzigen Speisen aus Sichuan. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer den Umgang mit Küchenbeil, Strohkorb und Wok. Für all jene ein passender Kochkurs in Hamburg, die gerne Neues entdecken und sich nicht vor ungewöhnlichen Geschmäckern scheuen.

Gesundes Kochen mit dem Wok

Wok-Küche mit Wow-Effekt: Mit dem Wok umgehen kann jeder. Aber abwechslungsreiche Rezepte sowie Tipps und Tricks kennt nicht jeder. Die Asia-Profis in der Schlemmerschule Eventküche am Lübeckertordamm zeigen den Teilnehmern im Wok-Kochkurs, wie man schmackhafte Spezialitäten aus der chinesischen, japanischen, thailändischen und koreanischen Küche zubereitet. Die Menüs werden regelmäßig gewechselt, damit die Kurse auch für eingefleischte Asien-Fans immer wieder aufregend bleiben. Köstlichkeiten wie Hühnchen mit Karamell, Fischlplätzchen und Bananen mit Kokosmilch lassen jedem das Wasser im Mund zusammenrinnen. Wer Angst vor der Verwendung von exotischen Gewürzen hat, wird in diesem Wok-Kochkurs auf jeden Fall davon befreit!

Asia goes Fusion

Es muss nicht immer traditionell sein! Die moderne Fusions-Küche erlaubt die Kombination unterschiedlicher Essenstraditionen, die zu neuen, raffinierten Geschmacksmomenten führen. Im Fusion-Food-Kochkurs der Schlemmerschule Eventküche in Hamburg St. Georgen treffen Asien und Europa aufeinander. Genau der richtige Kochkurs für Mutige, die keine Scheu davor haben ein Wienerschnitzel mit asiatischem Gurkensalat oder Gazpacho mit Kokosmilch zu fusionieren. Viele werden überrascht sein, wie köstlich die neuen euro-asiatischen Speisen schmecken. Natürlich steht die Chefköchin immer mit Tricks und Tipps zur Seite.

Kochen ganz nach Buddhas Geschmack

Buddha Delight in Hamburg: Im Land der Gewürze gibt es mindestens so viele verschiedene Gerichte wie es Götter gibt. Mit den Profi-Köchen der Schlemmerschule Eventküche am Lübeckertordamm unternehmen Hobby-Köche eine Rundreise durch das siebtgrößte Land der Erde. Wie wird Kardamon hergestellt? Wie verwendet man Rosenwasser und Bockshornklee? Diese und viele weitere Geheimnisse werden beim Indischen Kochkurs gemeinsam er-kocht. Altbekannte Gewürze kommen dabei ebenso zum Einsatz wie exotische, damit am Schluss ein farbenprächtiges, mehrgängiges Menü entsteht. Ein passender Kochkurs auch für Curry-Liebhaber, die unterschiedliche Curry-Variationen ausprobieren möchten.

Die federleichte thailändische Küche

Be my Butterfly: Duftende Aromen, exotische Zutaten, kalorienarme und schnelle Zubereitung – dafür ist die thailändische Küche bekannt. Das asiatische, vielfältige Fastfood ist ideal für alle, die es oft eilig haben, aber trotzdem gerne gesund essen. In der Schlemmerschule Eventküche holt man sich die paradiesische Atmosphäre aus Thailand und geht dabei auf eine Abenteuerreise der Geschmäcker. Von feurig-scharf über süß-sauer bis fruchtig-mild werden in Kürze mehrgängige Menüs gezaubert, die in kleinen Schälchen serviert werden. Und schon fühlt man sich an weiße, palmenbewachsene Strände versetzt. Hier ist aber nicht nur das Kochen erlebnisreich, sondern auch das abschließende, gemeinsame Essen. Thailand-Fans werden diesen Kochkurs lieben.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Freitextsuche

     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
Veranstaltungen-Regional
© 2019 . All Rights Reserved.