Kategorien:

Instant Pot

Instantpot
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Leckere Suppen und warme Eintöpfe für den Ausflug in die bunte Herbst Natur

Wenn es samstags auf Wanderschaft gehen soll, landen bei Dir meistens halbwegs gesunde Stullen aus den Discounter Läden im Rucksack? Vielleicht nimmst Du Dir auch Zeit und schmierst selbst, aber was geht über eine wärmende Suppe auf einer gemütlichen Pausenbank? Du kannst den Ausblick genießen und das Erwärmen des Eintopfes wird zu einem ganz besonderen Event.

Wie Du das alles neben der Arbeit schaffen sollst? Ganz einfach und zwar mit einem Instant Pot. Hier kommen alle Infos die Du brauchst und übrigens, diese Geräte sind ebenfalls hervorragend für:

  • Tiny Living
  • Van Life
  • Flohmärkte
  • Andere Veranstaltungen
  • Und natürlich Weihnachten

Was ist ein Instant Pot?

Du kennst sicherlich die Partypfannen? Im Grunde ist ein instant Pot analog ein Topf-Gerät, welches nur mit einem Stecker Strom benötigt. Der Instant Pot funktioniert dabei wie ein Schnellkochtopf. Durch den Druck kocht das Essen sehr viel schneller. Gerade Suppen und Eintöpfe lassen sich so in einem Drittel der eigentlichen Zeit zubereiten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Essen in dem Instant Pot transportiert werden kann und wenn es einen Stromanschluss gibt, darf der Pot als Wärmebehälter funktionieren. So könntest Du auch auf dem Flohmarkt oder bei einer anderen Gemeindeveranstaltung heiße Suppe ausgeben.

Tipp: Selbstverständlich lässt sich das Gerät auch mal als Lumumba -Spender oder Glühweinwärmer umfunktionieren.

Je nachdem, wie viel Geld das Gerät kostet, wartet es mit hilfreichen Zusatzfunktionen auf. Die meisten Modelle (Wunderpot.de) werden per Knopfdruck bedient und offerieren mehrerer Programme.

Die Bandbreite an Rezepten ist schier unendlich. In letzter Zeit hat sich der Instant Pot übrigens besonders unter Nutrionisten und Vegetariern in die Kochherzen gespielt. Denn dank des Drucks und einer sehr kurzen Garzeit bleibt Gemüse knackig und die Vitamine bleiben weitestgehend enthalten.

Der Instant Pot nimmt wenig Platz weg, wenn er in haushaltsüblichen Größen gewählt wird. Eine kleine Rechenhilfe für Dich. Ein durchschnittlicher Suppenteller fasst 0,25 bis 0,3 Liter. Wenn Du also einen Instant Pot mit nur 1,5 Liter Fassungsvermögen wählst, reicht das für 5 Teller Suppe.

Leckere Wander-Suppen für den Herbst

Damit Du den Herbst nicht nur in all seinen Farbspielen bewundern kannst, sondern auch schmecken wirst, haben wir hier 3 richtig schmackhafte Rezepte für Deinen neuen Instant Pot:

1. Kürbis-Ingwer Suppe mit Kokosmilch

An Gewürzen brauchst Du: Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Fenchelsaat, Boxhornklee, Curry, Paprika edelsüß und scharf, Knoblauch und Frühlingszwiebeln. Alles zusammen in gutem Öl anbraten und mit Orangensaft ablöschen. Nun einfach Kokosmilch draufgeben und den klein geschnittenen Hokkaido, eine klein geschnittene Kartoffel und 2 klein geschnittene Karotten dazugeben. Mit Gemüsebrühe auffüllen, bis alles bedeckt ist und nun im Instant Pot für circa 20 Minuten garen. Salz, Pfeffer, etwas Honig, Zimt und Anis unterrühren und danach mit einem Zauberstab pürieren, fertig. Unterwegs am besten Chilisoße und Sojasoße mitnehmen zum Servieren. Ebenfalls lecker als Topping sind cremiger Schafskäse und geröstete Sonnenblumenkerne.

2. Waldpilz-Spätzle Eintopf

Nimm eine Pfanne und brate darin klein geschnittene Waldpilze an. Kurz bevor sie fertig sind kommt eine gute Portion Zwiebeln dazu und mindestens eine Knoblauchzehe. Mehliere die Mischung und lösche alles mit einem halb trockenen Weißwein ab. Nun gibst Du den Soßenansatz in den Instant Pot, gibst Sahne und Rinderbrühe dazu und füllst Deine Spätzle ein trocken). Der Eintopf sollte ungefähr 25 Minuten kochen. Danach noch etwas nachwürzen mit Chili, Majoran, Thymian, Rosmarin, Zitronenabrieb, etwas gutem Essig und einer Prise Zucker – fertig.

3. Kartoffelsuppe mit Bacon Frischkäse und Hackbällchen

Hackbällchen macht jeder anders, deswegen lassen wir Dir hier die freie Hand. Beginnen wir also dabei, dass Du den Bacon knusprig anbrätst und auf einem Küchentuch abtropfen lässt.

Kartoffeln schälen und Zwiebeln sowie Knoblauch grob kleinschneiden.
Alles zusammen kurz anbraten und mit einer Mischung aus Gemüsebrühe und Rinderbrühe ablöschen. Nun würzt Du ein wenig mit Salz, Pfeffer, Estragon, Chili und gutem Essig sowie einer Prise Zucker. Lass Deine künftige Kartoffelsuppe im Instant Pot für 30 Minuten kochen. Danach pürierst Du sie so fein, wie Du magst und rührst Kräuterfrischkäse unter. Bacon Brösel und Hackbällchen kommen in eine separate Tupperdose und werden erst beim Servieren dazu gegeben.

Richtig gut kommt es, wenn Du den Instant Pot mit einem Outdoor Kocher kombinierst. So kannst Du unabhängig von der Trockenheit im Wald Deine selbst zubereiteten Suppen warm machen.

Wie gefällt Dir der Instant Pot? Vielleicht ist er auch etwas, mit Du Deine Köstlichkeiten auf angesagten Veranstaltungen unter die Leute bringen kannst. Die Geräte sind so vielseitig. Es lohnt sich wahrscheinlich sogar, einen eigenen Kochkurs für den Instant Pot auf die Beine zu stellen? Na, ist das Dein neues Projekt? Probiere Dich aus und Teile Deine Rezepte und Erfahrungen auf einem der zahlreichen kulinarischen Events.

Am Ende kannst Du den Instant Pot schon für Familienfeiern einplanen. Denn ab jetzt wird nicht mehr die ganze Küche dreckig, wenn Du eine Suppe zusätzlich zum Hauptgang vorbereiten musst und Spätankömmlinge aus dem Weihnachtsstau dürfen sich auch nachts noch über eine warme Begrüßung für den Magen freuen. Wir finden den Instant Pot einfach genial. Spart Platz und Zeit – macht leckere, gesunde Gerichte und ist nicht teuer. Das ist mal wieder ein Produkt, das zum hektischen, aber gesünderen Lebensstil von heute passt. Vielleicht sogar ein Muss für eine Home Cooker, Clean Eater und leidenschaftlichen Hobby Köche?

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Freitextsuche

     

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand! Geben Sie einfach Ihren Ort, sowie die gewünschten Kategorien an und Sie erhalten regelmäßig unseren Newsletter mit den aktuellsten Veranstaltungen. Die Anmeldung dauert nur eine Minute!
    Newsletter bestellen »
© 2019 . All Rights Reserved.