Shiatsu Massagen in Hamburg

Shiatsu Massagen in Hamburg
Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Sie sind an einer Shiatsu-Massage in Hamburg interessiert? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden Ihnen nämlich einige Shiatsu Massagen in Hamburg vorgestellt. Es wird bestimmt auch für Sie ein passendes Angebot dabei sein.

Shiatsu – 60 Minuten fernöstliche Massage

Jeder, der in seinem Alltag häufig gestresst ist, kann dies mit Shiatsu einfach hinter sich lassen und sich entspannen. Das Ganze findet im Herzen von Hamburg zwischen dem Rathaus und dem Hafen statt. Durch einen gezielten und sanften Druck wird die Körperenergie frei und zum Fließen gebracht. Es werden die Selbstheilung und die Harmonisierung mit dem Ellenbogen, den Handflächen und den Fingern angeregt. Es handelt sich um eine völlige Entspannung für die Seele und den Körper. Das Ticket kann das ganze Jahr über von Montag bis Freitag von 06:30 Uhr bis 22:00 Uhr und am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr gebucht werden. Es ist wichtig, dass die Betroffenen normal gesund sind. Vor Ort besteht außerdem die Möglichkeit, nach der Massage zu duschen. Es ist allerdings notwendig, dafür einen Aufpreis von 15 Euro zu bezahlen. Dann kann der Spa-Bereich benutzt werden. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollten in bequemer Kleidung erscheinen. Wie bereits erwähnt, dauert die Massagezeit 60 Minuten. Danach kann noch eine Entspannung im Spa-Bereich genossen werden, wenn dafür der Aufpreis bezahlt wird. Pro Person müssen für die Massage 80 Euro bezahlt werden. Dies bedeutet, mit der Benutzung des Spa-Bereichs kommt das Ganze auf 95 Euro.

Die Shiatsu – Chakra Massage

Die Massage dauert ungefähr eine Stunde und kostet 79,90 Euro. Die reine Behandlungszeit beträgt 45 Minuten. Es sollte bequeme Kleidung mitgebracht werden. Vom Veranstalter werden Badeschuhe und ein Bademantel zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung ist das ganze Jahr über buchbar. Mittels energetischen Haltegriffen, Akupressur und Dehnungsübungen werden die Chakren und die Energiepunkte aktiviert. Bei Shiatsu handelt es sich um eine Methode, die den natürlichen Selbstheilungsprozess sieht und ihn aktiviert, damit die blockierten Bereiche lokalisiert werden können. Durch diesen Prozess werden die Vitalität und der Energiefluss angeregt. Auch bei diesem Angebot ist es möglich, im Anschluss den Spa-Bereich für 15 Euro zu benutzen.

Die Shiatsu-Fingerdruck-Massage

Die Körpertherapie behandelt den Körper mit verschiedener Dehnung der Gliedmaßen und einem starken Fingerdruck. Dabei werden zum einen die Meridiane des Körpers und zum anderen weitere Punkte von dem Körper stimuliert. Das Ganze ist auch aus der Akupunktur bekannt. Die Shiatsu-Fingerdruck-Massage kostet 75 Euro und inkludiert ein zehnminütiges Anamnese-Gespräch sowie 20 Minuten Nachruhe und 60 Minuten Shiatsu-Session. Es ist wichtig, dass eine bequeme und warme Kleidung mitgebracht wird. Diese sollte am besten aus Naturfasern bestehen. Die Massage wird in Hamburg, genauer gesagt am Eppendorfer Weg 4, ausgerichtet. Vor Ort sind viele Parkplätze vorhanden. Alternativ kann auch mit der U2 angereist werden. Die Haltestelle heißt Emilienstraße und ist sieben Minuten zu Fuß entfernt.

Die Shiatsu-Massage in Hummelsbüttel

Mit der Shiatsu-Massage kann das Wohlbefinden verstärkt werden und dem Alltagsstress entflohen werden. Es wird vor allem auf die gesundheitsfördernden Kräfte gesetzt, damit Stress abgebaut werden kann, die Atmung verbessert werden kann und das Immunsystem gestärkt werden kann. Im Preis von 80 Euro sind das Vor- und Nachgespräch sowie die 60-minütige beziehungsweise 90-minütige Massage inkludiert. Das Ganze findet in der Praxis Jelle Stollenwrk statt. Diese liegt am Hehsel 38 in Hamburg. Für all jene, die mit dem Auto anreisen möchten, stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Jeder, der lieber öffentlich anreisen möchte, kann dies natürlich auch tun. Hierfür steht die Buslinie 174 bereit. Der Ausstieg muss bei der Haltestelle Am Hehsel erfolgen. Anschließend müssen noch vier Minuten Fußweg auf sich genommen werden. Es ist wichtig, dass bequeme Kleidung mitgebracht wird.

Die Shiatsu-Massage in Eimsbüttel

Die Shiatsu-Massage kostet 35 Euro und dauert je nach Wunsch 30 oder 60 Minuten. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Es geht darum, dass die Energiepunkte durch die energetische Körperarbeit aktiviert werden. Dadurch kann eine höhere Entspannung im Alltag erlebt werden und die Selbstheilungskräfte von dem Körper werden angeregt. Diese Massageform stammt aus Japan und ist aus der chinesischen Medizin entstanden. Der Veranstaltungsort ist Rotherbaum massage & yoga. Die Praxis ist am Harvestehuder Weg 6 zu finden. Sie kann mit der Buslinie 109 erreicht werden. Die Haltestelle, bei der ausgestiegen werden muss, heißt Böttgerstraße.

Fazit

Zusammenfassend kann somit geschlussfolgert werden, dass es zahlreiche Angebote von Shiatsu-Massagen in Hamburg gibt. Die Angebote sind facettenreich, weshalb bestimmt auch für Sie eine passende Shiatsu-Massage dabei ist.

Artikel-Bewertung

Klicken Sie zur Bewertung auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl der Bewertungen

  • Geschenkidee

    Verschenken Sie das Ticket in einem wunderschönen Briefumschlag
© 2021 . All Rights Reserved.